Übersicht



Mit der Tesla-App können Sie Ihre Tesla-Produkte von überall aus überwachen und ansteuern. Falls Sie bereits die Tesla-App für Ihr Fahrzeug besitzen, können Sie die gleiche E-Mail-Adresse für die Registrierung Ihrer Powerwall verwenden. Als neuer Tesla-Besitzer sollten Sie die Tesla-App herunterladen. Ihre Powerwall wird während der Installation automatisch registriert.

Überwachung des Energieverbrauchs

Mit der Tesla-App können Sie das Energiesystem Ihres Haushalts in Echtzeit überwachen. Wählen Sie "Leistungsfluss" auf dem Startbildschirm, um zu sehen, wie die Powerwall mit Ihrem Haushalt, dem öffentlichen Stromnetz und Ihrer Solaranlage (falls vorhanden) zusammenarbeitet. Im Fenster "Leistungsfluss" können Sie über das Balkendiagramm-Symbol auf die Diagrammseite zuzugreifen und weitere Details sowie die historische Nutzung überprüfen.

Anpassen Ihrer Powerwall

Die Powerwall kann an Ihre speziellen Anforderungen angepasst werden. Durch Auswählen verschiedener Modi im Abschnitt "Anpassen" Ihrer Tesla-App können Sie die Art und Weise ändern, wie die Powerwall geladen und entladen wird.

Betriebsarten Zeitpunkt der Verwendung
Selbstversorger Um Ihren CO2-Ausstoss zu minimieren und energieautarker zu werden. Nur in Kombination mit einer Solaranlage verfügbar.
Ausschliesslich Notstrom Um den Schutz bei Stromausfall zu maximieren.

Notreserve

Sie können auch Modi miteinander kombinieren. Legen Sie dazu einen Reserveprozentsatz fest - das ist die Energiemenge, die Ihre Powerwall für Notstromversorgung bei Ausfall des Stromnetzes vorhält. Verwenden Sie zum Einstellen des Reserveprozentsatzes die Schaltflächen "+" und "-". Wählen Sie dann einen anderen Modus für den verbleibenden Prozentsatz. Wir empfehlen, den Reserveprozentsatz auf 20% einzustellen.

Zum Beispiel können Sie eine Reserve von 20% für Notstromversorgung reservieren und für die restlichen 80% "Eigenversorgung" wählen. Dadurch wird sichergestellt, dass Ihnen bei einem Stromausfall 20% Ihrer Powerwall-Energie zur Verfügung stehen, während 80% Ihrer Powerwall Ihren Haushalt täglich mit Strom versorgen.

Die Auswahl eines Reservesatzes von 100% hat das Gleiche Ergebnis wie bei die Option "Ausschliesslich Notstrom". Sind 100% ausgewählt, sind Eigenversorgung und zeitbasierte Steuerung nicht möglich.

Sie können den Modus so oft ändern, wie Sie möchten. Bedenken Sie jedoch, dass es bis zu einer Stunde dauern kann, bis die Änderungen wirksam werden. Mehr über die einzelnen Modi erfahren Sie hier. Wie bei allen Tesla-Produkten werden wir auch im Laufe der Zeit neue Funktionen und Modi hinzufügen.

Internetverbindung

Die Powerwall benötigt Internet (über Ethernet-Kabelanschluss, WLAN bzw. Mobilfunk), um mit der Tesla App kommunizieren zu können und Software-Updates zu empfangen. Eine zuverlässige Verbindung ist daher Voraussetzung, um neue Produktfunktionen im Laufe der Zeit implementieren zu können.

Falls die Verbindung vorübergehend unterbrochen wird, kann die Powerwall problemlos mit ihren letzten Einstellungen weiterarbeiten. Generell sollte sie jedoch nicht an Orten ohne Internet oder Mobilfunkempfang installiert werden. Bei Unterbrechung der Verbindung können Sie den Betrieb weder überwachen noch Einstellungen ändern, bis die Verbindung wiederhergestellt ist. Während eines Stromausfalls ist Internet oft noch verfügbar, wodurch Sie den Status Ihrer Powerwall auch aus der Ferne kontrollieren können. Ist dies nicht der Fall, siehe Überwachung von zu Hause aus.

 

Bestellen