Support

Fahrtipps für den Winter

Ihr Tesla verfügt über mehrere Spezialfunktionen, die den Betrieb bei niedrigen Temperaturen unterstützen. Hier geben wir Tipps für den Winterbetrieb und erläutern, wie diese Funktionen Ihr Fahrerlebnis bei kaltem Wetter verbessern können.



Tipps für Kaltwetter

In den kalten Monaten ist ein erhöhter Energieverbrauch normal. Um die Reichweite und Effizienz bei Kälte zu maximieren, sollten Sie zusätzliche Schritte unternehmen, um die Fahrzeugbatterie warm zu halten und Energie zu sparen.

Verwenden Sie die Parameter "Geplante Abfahrtszeit" oder "Vorklimatisierung" vor Fahrtantritt.
Wenn Ihr Tesla an eine Ladestation angeschlossen ist, können Sie durch Vorklimatisieren vor jeder Fahrt Energie sparen. Verwenden Sie die Option "Geplante Abfahrtszeit", damit Ihr Fahrzeug vor dem Start vorgeheizt und direkt einsatzbereit ist. Sie können Ihr Fahrzeug auch vorklimatisieren, indem Sie in der Tesla App die Funktion "Vorklimatisierung" oder "Enteisen" aktivieren.

  • Vorkonditionierung

  • Geplante Abfahrtszeit

Achten Sie auf das Schneeflocken-Symbol
Bei kalter Batterie kann eine blaue Schneeflocke neben der angezeigten Reichweite erscheinen. Dies bedeutet, dass ein Teil der Energie, die in der Batterie gespeichert ist, nicht abrufbar ist, bis die Batterie auf eine ausreichende Temperatur aufgeheizt ist. Möglicherweise stellen Sie ausserdem fest, dass die Batterieleistung und die Rekuperation durch Rückgewinnungsbremsen begrenzt sind. Sobald die Batterie ausreichend erwärmt ist, verschwindet die Schneeflocke. Die Batterie Ihres Fahrzeugs erwärmt sich übrigens beim Laden, Fahren und Vorklimatisieren schneller.

Nutzen der integrierten Funktionen des Navigationssystems
Wenn Sie bei kaltem Wetter ein Langstreckenziel eingeben, heizt Ihr Fahrzeug die Batterie vor Erreichen der Supercharger-Ladestation vor, um die Ladezeit zu verkürzen.

Fahren Sie möglichst energiesparend.
Sie können den Energieverlust bei niedrigen Aussentemperaturen reduzieren, indem Sie konservativ fahren und den Energieverbrauch im Innenraum begrenzen. Dies verhilft das ganze Jahr über zu erhöhter Reichweite und Effizienz, insbesondere aber in den kalten Monaten.

Lassen Sie Ihren Tesla an der Ladestation angeschlossen
Wir empfehlen, den Tesla immer an eine Ladestation anzuschliessen, während er nicht verwendet wird. Dies ist besonders hilfreich, wenn es kalt ist. Durch die Verbindung mit der Ladestation kann Ihre Batterie die Temperatur halten, die sie benötigt, um effizient zu arbeiten und das regenerative Bremssystem zu nutzen.

Begrenzen Sie das Ansteuern des Fahrzeugs über die Tesla-App.
Wenn Sie Ihr Fahrzeug über die Tesla-App überwachen und ansteuern, erwacht Ihr Fahrzeug automatisch im Energiesparmodus. Im Winter sollten Sie die App nur bei Bedarf aufrufen, um zusätzliche Energie für die Strasse zu gewinnen.



Tipps für Schnee und Eis

Bei Frostgefahr können Ihnen diese Tipps dabei helfen, Ihren Tesla sicher abzustellen und zu fahren. Vergessen Sie nicht, das Fahrzeug nach dem Waschen bei kalter Witterung trockenzuwischen oder mit einem Gebläse zu trocknen.

Positionieren von Wischern und Spiegeln für Frost
Wenn Schnee- oder Eisansammlungen am Fahrzeug zu erwarten sind, sollten Sie die Scheibenwischer in die Serviceposition bringen und die Aussenspiegel-Einklappautomatik deaktivieren.

  • Um die Scheibenwischer in Servicestellung zu bringen:

  • Um die Aussenspiegel-Einklappautomatik zu deaktivieren:

Schnee und Eis entfernen.
Bei Frost können Sie mit der Funktion "Enteisen" in Ihrer Tesla App Ansammlungen von Eis und Schnee von wichtigen Oberflächen lösen.

  • Um die Enteisung zu aktivieren:

  • Gefrorene Fenster:

    Tipp: Model 3 - Bei niedrigen Aussentemperaturen und leerem Fahrzeug wird das Fenster jeder Tür, die innerhalb der letzten 4 Stunden verwendet wurde, geringfügig abgesenkt. Dies vereinfacht es, die betreffende Tür zu öffnen und zu schliessen, und Schäden an der hellen Verkleidung werden vermieden. Falls ein Fenster klemmt, können Sie das Fenster selbst kalibrieren, indem Sie die Schritte in der Anleitung Model 3 Do It Yourself befolgen.

  • Gefrorener Ladeanschluss:

    Tipp: Sie können den Ladeanschluss schneller entfrosten, indem Sie die Rücksitzlehne umklappen.
    Eine orange leuchtende Ladeanschluss-Kontrollleuchte zeigt an, dass der Ladestecker nicht richtig angeschlossen ist. Versuchen Sie das Kabel neu auszurichten. Eine gelb blinkende Ladeanschluss-Kontrollleuchte bedeutet, dass nur Laden mit niedrigerer Ladegeschwindigkeit möglich ist.

Wichtige Oberflächen befreien.
Vor Fahrtantritt unbedingt prüfen, ob wichtige Oberflächen vereist oder bedeckt sind.

  • Gefrorene Türgriffe:

  • Gefrorene Aussenspiegel:

  • Autopilot-Sensoren und -Kameras:

    Tipp: Sie können Eisbildung verhindern, indem Sie einen wasserabstossenden Decklack auf die Frontstossfängmaske Ihres Fahrzeugs auftragen. Wir empfehlen "Rust-Oleum Never Wet Top Coat". Weitere Informationen finden Sie unter "Über den Autopiloten" im Benutzerhandbuch.

  • Aussenbeleuchtung:

    Gelegentlich kann Kondenswasser in den Streulinsen von Scheinwerfern, Rücklichtern usw. aufgrund veränderter atmosphärischer Bedingungen auftreten. Kondenswasser ist normal und verschwindet mit der Zeit. In trockener Umgebung, bei höheren Temperaturen und während der Fahrt löst sich das Kondenswasser schneller auf.

    Beachten Sie, dass die Schlussleuchten bei eingeschaltetem Tagfahrlicht ausgeschaltet bleiben. Stellen Sie daher sicher, dass die Schlussleuchten bei schlechten Sichtverhältnissen eingeschaltet sind, wie z. B. wenn es dunkel ist, bei Nebel, bei Sprühnebel von nasser Strassenoberfläche oder aufgewirbeltem Schnee.



Winterreifen und Zubehör

Winterreifen
Wenn Sie häufig auf verschneiten Strassen fahren, sollten Sie Winterreifen montieren, um das Fahrverhalten, die Sicherheit und Kontrolle zu erhöhen. Passende Winterreifen bekommen Sie im Tesla Online-Store oder im Tesla Service Center. Weitere Informationen zur Montage finden Sie im Abschnitt "Winterreifen" in Ihrem Benutzerhandbuch.

Scheibenwaschflüssigkeit
Verwenden Sie eine auf kalte Temperaturen ausgelegte Waschflüssigkeit. Durch Nachfüllen mit frischer Flüssigkeit werden die Substanzen wiederhergestellt, die Ihre Windschutzscheibe bei niedrigen Temperaturen frei von Eis, Schmutz und Streusalz halten und für gute Sicht sorgen.

Schneeketten
Schneeketten gewähren zusätzliche Traktion beim Fahren auf verschneiten oder vereisten Fahrbahnen. Bitte erkundigen Sie sich über die örtlichen Vorschriften, ob Schneeketten in den Wintermonaten empfohlen oder benötigt werden. Passende Schneeketten bekommen Sie im Tesla Online-Store oder im Tesla Service Center . Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt "Verwenden von Schneeketten" in Ihrem Benutzerhandbuch.

Behandlung mit Fenstervereisungsschutz
Der Tesla Service bietet eine Behandlung mit Vereisungsschutzmittel, um Eisbildung an Fenstern zu verhindern. Dies ist ein kostenpflichtiger Vorgang, der wie jeder Servicetermin gebucht werden kann. Bei Interesse buchen Sie bitte einen Servicetermin über die Tesla App.

Thema: 

Teilen