Englisch
Nederlands
Français
Deutsch
Englisch
Englisch
Sprache ändern

Tesla Enterprise Hero Image

Informationen für Rettungskräfte

Tesla Motors unterstützt Feuerwehr und Rettungskräfte engagiert dabei, bei Unfällen und in Notfällen sicher und korrekt zu handeln, wenn ein Tesla-Fahrzeuge betroffen sind. Es gibt eine Notabschaltung, wenn das Fahrzeug zur Bergung von Insassen abgeschaltet werden muss.

Für Fahrzeug-Besitzer

Befolgen Sie bei einem Unfall die folgenden Anweisungen:
  1. Schalten Sie Ihr Fahrzeug aus.

    Roadster: Schalten Sie das Fahrzeug aus und entfernen Sie den Schlüssel.
    Model S, Model X und Model 3: Drücken Sie einfach auf den Knopf „Park“ am Ende des Schalthebels.

    Tesla-Fahrzeuge sind elektrisch und machen keinerlei Geräusche, wenn der Antrieb unter Spannung steht.

  2. Verständigen Sie die Tesla-Pannenhilfe

    Kontaktieren Sie die Tesla-Pannenhilfe. Bei einem Notfall wählen Sie bitte 112.

  3. Fahrzeugeignerkarte lesen.

    In Ihrem Handschuhfach finden Sie Informationen zum rund um die Uhr verfügbaren Straßendienst und die Abschleppanweisungen.

Kontakt

Fahrzeug

Wenn Sie als Sicherheitsbeauftragter, Ausbilder oder Mitglied von Rettungsdiensten Fragen haben, wenden Sie sich bitte telefonisch an eine der Nummern unseres Tesla-Pannenhilfsdienstes, oder bei Fragen, die keine akuten Notfälle betreffen, per E-Mail an firstrespondersafety@tesla.com.

Energie

Bei Fragen zu Powerpack und Megapack senden Sie bitte eine E-Mail an PowerpackSupport@tesla.com.

Bei Fragen zur Powerwall senden Sie bitte eine E-Mail an PowerwallSupportEMEA@tesla.com.