Support

Fahrzeugwartung

Die Tesla-Ingenieure kontrollieren kontinuierlich und überarbeiten ggf. die Wartungsempfehlungen, um die Leistung, Zuverlässigkeit, Langlebigkeit und Sicherheit sowie den Restwert Ihres Tesla zu optimieren.

Im Gegensatz zu Fahrzeugen mit Benzinmotor erfordert Ihr Tesla weder Ölwechsel, Zündkerzen- oder Kraftstofffilteraustausch noch Abgasuntersuchungen. Selbst das Erneuern der Bremsbeläge ist nur selten notwendig, denn als Elektrofahrzeug bremst Ihr Tesla regenerativ, d.h. durch den Elektromotor, der mit der beim Bremsen erzeugten Energie die Batterie lädt.

Prüfen Sie bitte dennoch Ihr Benutzerhandbuch auf die neuesten Wartungsempfehlungen für Ihren Tesla.

Empfohlener Wartungsservice

Innenraum-Luftfilter
Ihr Tesla ist mit einem Innenraum-Luftfilter ausgerüstet, der ein Eindringen von Pollen, Industrie- und Straßenstaub sowie anderen Partikeln über die Luftauslässe verhindert. Tesla empfiehlt, den Innenraum-Luftfilter alle 2 Jahre zu erneuern.

Hocheffizienter HEPA-Innenraum-Partikelfilter
Bei Ausrüstung Ihres Tesla mit einem HEPA-Filter empfiehlt Tesla einen Austausch alle 3 Jahre durchzuführen.

Radumsetzung, -auswuchten und Spureinstellung
Tesla empfiehlt, die Reifen alle 16.000 bis 20.000 km auf Notwendigkeit von Umsetzung, Auswuchten sowie die Spureinstellung prüfen zu lassen. Ein sehr sportlicher Fahrstil kann zu vorzeitigem Reifenverschleiss führen und einen häufigeren Reifenservice erfordern. Reifenunwucht und Spurfehler der Räder können das Handling und die Lebensdauer von Reifen und Lenkungskomponenten beeinträchtigen. Weitere Einzelheiten finden Sie in der Reifendokumentation und -garantie des Reifenherstellers.

Bremsflüssigkeitskontrolle
Tesla empfiehlt, die Bremsflüssigkeit alle 2 Jahre auf Kontaminierung zu prüfen und ggf. zu wechseln.

Klimaanlagenservice
Beim Klimaanlagenservice wird das Trockenmittel ersetzt, um die Lebensdauer der Klimaanlage zu unterstützen und ihren Wirkungsgrad aufrechtzuerhalten. Tesla empfiehlt beim Model S alle 2 Jahre einen Klimaanlagenservice durchzuführen, beim Model X alle 4 Jahre und beim Model 3 alle 6 Jahre.

Winterservice
Tesla empfiehlt für Fahrzeuge in Gebieten mit Kaltwitterung, die Bremssättel alle 12 Monate oder 20.000 km reinigen und schmieren zu lassen.

Service-Termin buchen

Sie können jederzeit einen Servicetermin über die Tesla-App oder Ihr Tesla-Konto buchen.


Häufig gestellte Fragen

Benötigt mein Fahrzeug eine Jahresinspektion?
Ihr Tesla erfordert weder Jahresinspektionen, noch einen regelmäßigen Wechsel von Betriebsflüssigkeiten. Prüfen Sie bitte dennoch Ihr Benutzerhandbuch auf die neuesten Wartungsempfehlungen für Ihren Tesla.

Muss ich mein Fahrzeug zu einem Tesla Service Center bringen?
Durch unsere Updates per Mobilfunk, Ferndiagnose und Unterstützung durch unsere Mobil-Service-Techniker müssen Sie wesentlich seltener ein Service Center aufsuchen. Falls Ihr Fahrzeug einen Service benötigt, können Sie jederzeit über die Tesla-App oder Ihr Tesla-Konto einen Servicetermin buchen. Falls Sie Ihren Tesla in einer nicht von Tesla autorisierten Werkstatt warten oder reparieren lassen und technische Probleme auftauchen, könnte sich dies auf Ihre Ansprüche aus der Fahrzeuggarantie auswirken.

Wenn ich bei meinem Tesla auf den Wartungsservice verzichte, wirkt sich dies auf meine Fahrzeuggarantie aus?
Ihre Neuwagengarantie oder Gebrauchtwagengarantie wird nicht beeinträchtigt, falls die empfohlenen Wartungen nicht durchgeführt werden. Lesen Sie dazu die Einzelheiten in den Bedingungen Ihrer Tesla Garantieversicherung nach.

Kann mein Tesla Servicevertrag beim Verkauf meines Tesla auf den neuen Eigentümer übertragen werden?
Sie können den noch nicht in Anspruch genommenen Teil Ihrer Tesla Garantieversicherung beim Verkauf Ihres Fahrzeugs übertragen. Die Garantieversicherung wird auf den neuen Eigentümer überschrieben, wenn der Eigentümerwechsel bei Tesla registriert wird. Bitte lesen Sie dazu die Einzelheiten in den Bedingungen Ihrer Tesla Garantieversicherung.

Kann ich meinen Tesla Servicevertrag kündigen?
Sie können Ihre Garantieversicherung jederzeit kündigen und bekommen dann eine Rückerstattung für die nicht in Anspruch genommenen Jahresinspektionen. Bitte lesen Sie dazu die Einzelheiten in den Bedingungen Ihrer Tesla Garantieversicherung.

Teilen