Supercharger Support

Es gibt über 35.000 Supercharger-Stationen weltweit, die strategisch entlang beliebter Reiserouten und in der Nähe von Restaurants, Geschäften, Toiletten und WiFi-Hotspots platziert sind. Jede Supercharger-Station verfügt über mehrere Ladeplätze, damit Sie Ihre Fahrt möglichst schnell fortsetzen können.


Überblick

Wann sollte ich einen Supercharger nutzen?

Supercharger sind ideal für Langstreckenfahrten und ermöglichen ein schnelles Aufladen Ihres Tesla, damit Sie Ihre Fahrt schnell wieder fortsetzen können. Für den täglichen Pendlerverkehr oder lokale Fahrten gibt es eine Vielzahl von Optionen für das Laden zu Hause.

Wie schnell kann ich meinen Tesla mit einem Supercharger aufladen?

Die Ladegeschwindigkeiten variieren leicht je nach Modell.

Fahrzeug Supercharger-Ladegeschwindigkeit
Model 3 Bis zu 275 km in 15 Minuten
Model Y Bis zu 241 km in 15 Minuten

Wie lade ich mein Fahrzeug mit einem Supercharger auf?

Stecken Sie den Ladestecker in den Ladeanschluss Ihres Fahrzeugs. Nach erfolgreichem Anschluss blinkt die LED-Leuchte im Ladeanschluss grün, um anzuzeigen, dass der Ladevorgang begonnen hat.

Sie können den Fortschritt des Ladevorgangs über die Tesla App verfolgen. Ihre Zahlung wird direkt über die Zahlungsmethode in Ihrem Tesla-Konto abgewickelt.

Soll ich zu 100 % aufladen?

Ihr Fahrzeug empfiehlt Ihnen den erforderlichen Ladestand, um den nächsten Supercharger auf Ihrer Route zu erreichen. Zur Vermeidung von Staus an stark frequentierten Superchargern kann das Ladelimit Ihres Fahrzeugs automatisch auf 80 % angepasst werden. Sie können das Ladelimit nach dem Anschließen manuell über den Touchscreen des Fahrzeugs oder die Tesla App erhöhen.

Zurück zum Seitenanfang

Einen Supercharger finden

Wie finde ich verfügbare Supercharger-Ladestationen?

Der interaktive Trip Planner in Ihrem Fahrzeug kann Ihnen dabei helfen, unterwegs eine Supercharger-Ladestation zu finden. Um den Trip Planner zu aktivieren, tippen Sie auf dem Touchscreen auf 'Einstellungen' > 'Navigation' > 'Trip Planner'.

Sobald Sie eine Station ausgewählt haben, zeigt Ihnen das Navigationssystem Ihres Fahrzeugs automatisch den kürzesten Weg dorthin. Sie können dann in die Karte hineinzoomen, um den genauen Standort der Station zu ermitteln. Tippen Sie am Touchscreen auf das rote Stecknadelsymbol der Station, falls Sie zusätzliche Informationen benötigen.

Sind Supercharger-Ladestationen stets geöffnet?

Fast alle Supercharger-Ladestationen sind rund um die Uhr verfügbar. Die nahegelegenen Einrichtungen unterliegen jedoch den jeweiligen Geschäftszeiten.

Falls eine Supercharger-Ladestation begrenzte Öffnungszeiten hat, wird dies bei der Auswahl der Station auf dem Touchscreen angezeigt.

Wo befindet sich die Supercharger-Ladestation auf dem Gelände?

Die Supercharger-Ladestationen werden vom Navigationssystem mittels GPS lokalisiert und auf dem Touchscreen eingeblendet. Das Navigationssystem leitet Sie dann zur nächsten Einfahrt und Sie können in die Karte hineinzoomen, um die Station anhand der Zielflagge genau zu orten. Falls Sie weitere Anweisungen benötigen, müssen Sie nur das rote Stecknadel-Symbol der Station antippen, um sie anzuzeigen. Zusätzliche Anweisungen können einen Schrankencode, Details zur Parkebene, Spitzenzeiten und vieles mehr enthalten.

Zurück zum Seitenanfang

Zahlungen und Gebühren

Wie hoch sind die Supercharger-Kosten?

Die spezifischen Preise für jede Supercharger-Ladestation werden auf dem Touchscreen im Popup-Fenster des ausgewählten Stecknadelsymbols angezeigt. Nach Abschluss des Ladevorgangs wird auf dem Bildschirm eine Schätzung der endgültigen Kosten angezeigt. Die Endabrechnungen können Sie auf Ihrem Tesla-Konto im Abschnitt ‘Aufladen’ einsehen.

Die Preise können sich von Zeit zu Zeit ändern. Alle Preise enthalten die einschlägigen Steuern und Gebühren.

Der Ladetarif wird anhand der Anschlusszeit bestimmt und passt sich nicht an, wenn sich der Preis während des Ladevorgangs ändert. Bestimmte Supercharger-Ladestationen bieten unterschiedliche Tarife für Neben- und Spitzenzeiten. Die Tarife und Spitzenzeiten werden in der Navigations-App auf dem Touchscreen im Fahrzeug angezeigt.

Kann ich meine Zahlungsmethode ändern oder entfernen?

Sie können Supercharger-Zahlungsmethoden hinzufügen, aktualisieren und aus Ihrem Tesla-Konto entfernen. Es muss jedoch immer eine primäre Zahlungsmethode in Ihrem Tesla-Konto eingerichtet sein, um Supercharging erfolgreich zu erwerben.

Hinzufügen, Aktualisieren oder Entfernen einer Zahlungsmethode:

Wie weiß ich, ob noch eine Rechnung offen ist?

Melden Sie sich auf Ihrem Tesla-Konto an. Wenn ein unbezahlter Saldo vorliegt, sehen Sie eine Erinnerung, dass Ihr Supercharging-Saldo fällig ist. Wählen Sie "Jetzt bezahlen".

Was sind Blockiergebühren?

Supercharger-Belegungsgebühren sind eine flottenweite Initiative, die allen Tesla-Fahrern ein frustrationsfreies Ladeerlebnis ermöglichen soll.

Supercharger sind für schnelles Laden konzipiert und sollten daher nur so lange verwendet werden, wie das Laden eines Fahrzeugs dauert. Wenn ein Fahrzeug nach dem vollständigen Aufladen weiter an einem Supercharger geparkt wird, werden Belegungsgebühren berechnet. Wird das Fahrzeug innerhalb von fünf Minuten nach Abschluss des Ladevorgangs entfernt, wird die Belegungsgebühr jedoch erlassen.

Zurück zum Seitenanfang

Gratis Supercharger-Nutzung

Wie kann ich prüfen, ob mir kostenlose Supercharging-Kilometer zustehen?

Wenn Sie an einem früheren Empfehlungsprogramm von Tesla teilgenommen haben, stehen Ihnen möglicherweise kostenlose Supercharging-Kilometer zu. Sie können verfügbare kostenlose Supercharging-Kilometer und deren Ablaufdatum in der Tesla App einsehen.

So prüfen Sie, ob Sie kostenlose, unbegrenzte Supercharger -Nutzung haben:

Was geschieht, wenn mein kostenloses Supercharging aufgebraucht ist?

Unsere Supercharger-Standardgebühren fallen an, sobald die kostenlosen Supercharger-Kilometer aufgebraucht sind.

Zurück zum Seitenanfang

Fehlersuche

Das Supercharging dauert länger als erwartet. Was kann der Grund dafür sein?

Ihr Tesla und der Supercharger kommunizieren, um die passende Laderate für Ihr Auto zu wählen. Die Laderaten des Superchargers können aufgrund des Batterie-Ladezustands, der aktuellen Auslastung der Supercharging-Ladestation und extremer Witterungsbedingungen variieren.

Ihr Fahrzeug lädt schneller, solange die Batterie noch recht leer ist. Das Laden verlangsamt sich jedoch mit zunehmender Ladung der Batterie. Je nach Zielort ist ein vollständiges Aufladen der Batterie aber oft nicht notwendig.

Was tun, wenn bei der Supercharger-Nutzung ein Problem auftritt?

Supercharger werden von unseren Tesla-Servicetechnikern genau überwacht und regelmäßig gewartet, um technische Probleme so schnell wie möglich zu beheben.

Wenn Sie Probleme mit Ihrem Ladekabel haben, können Sie in unseren Do-It-Yourself-Anleitungen nachlesen, wie Sie das Problem schnell beheben können.

Wenn das Problem weiterhin besteht und Sie es nicht selbst beheben können, wenden Sie sich an den Kunden-Support.

Zurück zum Seitenanfang

V3-Supercharger

Wann werden V3-Supercharger in meiner Region verfügbar?

Tesla eröffnete im Juni 2019 die erste permanente V3-Supercharger-Ladestation im Tesla-Werk in Fremont, Kalifornien. Und im Dezember 2019 nahmen wir den ersten V3-Supercharger in Europa in Betrieb — er befindet sich im Park Royal Tesla Service Center in der Nähe von London, Großbritannien. Tesla wird die V3-Infrastruktur bis 2020 und darüber hinaus weltweit weiter ausbauen.

Was ist die maximale Laderate eines V3-Superchargers?

V3-Supercharger können Spitzenladeraten bis zu 250 kW liefern.

Können alle Tesla-Fahrzeuge mit 250 kW geladen werden?

Sämtliche Tesla-Modelle können durch den Wegfall der Stromaufteilung bei der V3-Architektur profitieren. Die Spitzenladerate hängt jedoch vom einzelnen Fahrzeug ab und variiert aufgrund von Kapazität und Alter des Batterieaggregats, dessen Ladezustand, der Umgebungstemperatur und dem Ladeanschlusstyp.

Zurück zum Seitenanfang

"CCS Combo 2"-Adapter

Können alle Tesla-Besitzer das Supercharger-Stationsnetz in Europa nutzen?

Ja, das Supercharger-Netzwerk steht allen Tesla-Besitzern offen - unabhängig vom Fahrzeugtyp oder dessen Ausstattungsversion. Alle V2-Supercharger-Ladesäulen in Europa weisen zwei Anschlusskabel auf, um DC Type 2 Gleichstrom-Ladeanschlüsse sowie CCS Combo 2-Ladeanschlüsse nutzen zu können. Die europäischen V3-Supercharger sind auf CCS-Einkabel-Technologie ausgelegt, die direkt mit allen Versionen des Model 3 und Model Y kompatibel ist. Model S und Model X in der Region können mit einem CCS Combo 2-Adapter ebenfalls auf die V3-Supercharger zugreifen.

Können Model S und Model X auch an Ladesäulen anderer Netzanbieter aufgeladen werden?

Besitzer eines Model S oder Model X können mit einem "CCS Combo 2"-Adapter Ihr Fahrzeug auch an Ladesäulen anderer Netzanbieter aufladen. Model 3 und Model Y können direkt über "CCS Combo 2"-Anschlüsse aufgeladen werden.

Wie erkenne ich, ob mein Model S oder Model X über die technische Auslegung verfügt, um über einen "CCS Combo 2"-Adapter geladen zu werden?

Alle nach dem 1. Mai 2019 produzierten Model S und Model X verfügen über die entsprechende Bordelektrik, um über einen "CCS Combo 2"-Adapter an "CCS Combo 2"-Ladesäulen aufgeladen zu werden.

Mein Model S oder Model X wurde vor dem 1. Mai 2019 produziert. Kann ich es an "CCS Combo 2"-Ladesäulen aufladen?

Ja. Buchen Sie einfach einen Servicetermin für die Nachrüstung, um das CCS Combo 2-Laden über den Tesla CCS Combo 2-Adapter zu ermöglichen. Den Servicetermin für die Nachrüstung bei Ihrem örtlichen Service Center können Sie über die Tesla App vereinbaren.

Wie viel kostet der Nachrüstservice für "CCS Combo 2"-Auslegung?

Bitte kontaktieren Sie Ihr örtliches Service Center für einen Kostenvoranschlag für eine CCS Combo 2-Nachrüstung.

Wie hoch ist die Spitzenladeleistung mit einem "CCS Combo 2"-Adapter?

Alle Model S und Model X können gegenwärtig von einer maximalen Ladeleistung bis zu 142 kW profitieren. Dies entspricht in etwa der Spitzenladerate (150 kW), die V2-Supercharger mittlerweile bieten. Wir nutzen diese Technologie als Grundlage zur Einführung unserer V3-Supercharger und werden weitere Informationen hinsichtlich der Spitzenladeleistung mitteilen, sobald sie verfügbar werden.

Zurück zum Seitenanfang

Teilen