Support

Installation der Lademöglichkeiten zu Hause

Einer der angenehmsten Momente als Tesla-Eigentümer ist, morgens aufzuwachen und einen voll aufgeladenen Tesla vorzufinden. Wir möchten, dass diese einzigartige Erfahrung direkt nach der Auslieferung beginnt. Deshalb empfehlen wir Ihnen, während Sie auf Ihren Tesla warten, Ihr zu Hause oder Ihren Arbeitsplatz in Bezug auf das Laden vorzubereiten. Diese Seite stellt Ihnen die Informationen zur Verfügung, welche Sie für die Vorbereitung brauchen.

Was zu installieren?

Wir empfehlen Ihnen die Tesla Ladestation zu Hause zu installieren, da diese die komfortabelste Art des Ladens darstellt. Die Ladestation besitzt ein Ladekabel, welches direkt an Ihren Tesla angeschlossen werden kann. Die Länge des Kabels beträgt 2,5 m oder 7,5 m. Andere Autos, die ebenfalls einen Type 2 Fahrzeugstecker haben, können mit der Tesla Ladestation ebenfalls aufgeladen werden.

Ein Tesla Wall Connector ermöglicht eine Ladeleistung von bis zu 22 kW. Die erreichbare Ladegeschwindigkeit ist abhängig von der Kapazität des Netzschlusses und der Konfiguration des Teslas.

  • Die Mehrheit der Häuser besitzt einen 3-Phasen-Anschluss, der eine Ladeleistung von maximum 11 kW zu lässt, was einer geladenen Reichweite von 54 km pro Stunde* entspricht. Dies ist für das Laden über Nacht völlig ausreichend.
  • Wenn eine höhere Leistung vorhanden ist oder Sie planen, eine Anschlussverstärkung durchzuführen, kann ein Tesla mit bis zu 16.5 kW geladen werden. Dies entspricht einer geladenen Reichweite von 81 km pro Stunde*. Um diese Ladeleistung zu erreichen, benötigt Ihr Tesla das Upgrade zum Hochstrom-Ladegerät.

Der Tesla Wall Connector ist für 553 EUR (2.5 m Kabellänge) und 608 EUR (7.5 m Kabellänge) in Ihrem Service Center erhältlich.

*Bezieht sich auf die geladenen Reichweiten von Model S

Wo zu installieren?

Jede Installation ist anders. Um eine sichere und ordnungsgemäße Installation zu gewährleisten, können Sie mit einem von Tesla empfohlenen Elektriker Kontakt aufnehmen. Hier finden Sie einen Elektriker in Ihrer Umgebung:

Installationsfirma finden

Wie zu installieren?

Tesla Wall Connector

Wenn Sie die Installation selbst organisieren möchten, empfehlen wir Ihnen mit einem qualifizierten Elektriker zusammen zu arbeiten. Um die Tesla Ladestation zu installieren, können Sie die Installationsanleitungen hier herunterladen: Tesla Wall Connector

 

Tesla Mobile Connector

Wenn Sie den Mobile Connector als Lademöglichkeit zu Hause benutzen möchten, können Sie Ihrem Elektriker folgendes Dokument zukommen lassen, um sicher zu gehen, dass die korrekte Steckdose installiert wird.

Welches Ladeequipment wird mit Ihrem Tesla geliefert?

Mit jedem Tesla wird ein Mobile Connector geliefert, welcher für gewöhnliche Steckdosen zu verwenden ist. Dieses Kabel kann mit den folgenden Adaptern eingesetzt werden:

  • Rote Industriesteckverbindung (Starkstromanschluss), welche Ihnen bis zu 54 km geladene Reichweite pro Stunde ermöglicht.
  • Ein Adapter, um an Ihrer Haushaltssteckdose laden zu können, welcher Ihnen 14 km geladene Reichweite pro Stunde ermöglicht.

Ein separates Type 2 Ladekabel für öffentliche Ladestationen wird mit dem Auto mitgeliefert.**

 

Überblick der Lademöglichkeiten zu Hause

Art der Steckverbindung Standard mit Auslieferung Max. geladene Reichweite in km pro Stunde Max. Ladegeschwindigkeit in kW Kabellänge in m
Tesla Wall Connector 
- 54 (81*) 11 (16.5*) 2.5 oder 7.5
Tesla Mobile
Connector 
+ Roter Adapter 

54 11 6
+ Schuko Adapter 

14 3 6
Typ 2 Ladekabel

✔**

54 (81*) 11 (16.5*) 7.5

* Upgrade zum Hochstrom-Ladegerät autoseitig notwendig, um Ladegeschwindigkeiten zu erreichen.
** Für Teslas, die nach dem 17. April 2017 bestellt wurden

Weitere Fragen?

Wenn Sie in Bezug auf Ihre Lademöglichkeit zu Hause oder auf die Installation Fragen haben, bitte wenden Sie sich an Tesla‘s Technischen Support via:

E-Mail Telefonkontakt

 

Thema: 

Teilen