Support

Wartungspläne

Vorbezahlte Jahresinspektionen in Form eines Servicevertrags rechnen sich! Sie sind die günstigste Option, um Ihr Fahrzeug in Hochform zu halten. Wartungsverträge für das Model S und Model X sind über Ihr Tesla-Konto sowie bei Ihrem Tesla Service Center vor Ort erhältlich.

3-Jahres-Servicevertrag*
Laufzeit: 3 Jahre oder 60.000 km, je nachdem, was zuerst eintritt. Beinhaltet insgesamt 3 Inspektionen - eine alle 12 Monate oder 20.000 km, abhängig vom zuerst Eintreffenden.

*Der 3-Jahres-Servicevertrag kann nur für Neuwagen abgeschlossen werden.

4-Jahres-Servicevertrag
Laufzeit: 4 Jahre oder 80.000 km, je nachdem, was zuerst eintritt. Beinhaltet insgesamt 4 Inspektionen - eine alle 12 Monate oder 20.000 km, abhängig vom zuerst Eintreffenden.


Häufig gestellte Fragen

Was ist der Unterschied zwischen einer "Jahresinspektion" und einem "Servicevertrag"?
Jahresinspektionen beinhalten die Arbeiten und Kontrollen, die für ein Fahrzeug alle 12 Monate bzw. alle 20.000 km (je nachdem, was zuerst eintritt) empfohlen sind. Serviceverträge wiederum umfassen mehrere vorausbezahlte Jahresinspektionen.

Kann jeder einen Servicevertrag abschließen?
Besitzer eines Model S oder Model X, das unter die Neuwagengarantie bzw. unter die begrenzte Gebrauchtwagengarantie fällt, können innerhalb des Berechtigungszeitraums einen Servicevertrag abschließen.

Was ist der Berechtigungszeitraum für einen Servicevertrag?
Diese vertraglichen Wartungspläne für neue und gebrauchte Teslas sind innerhalb der ersten 12 Monate oder 20.000 km (je nachdem, was zuerst eintritt) nach dem ursprünglichen Auslieferungstermins des Neu- oder Gebrauchtfahrzeugs erhältlich. Dadurch haben Sie Zeit bis zur ersten Jahresinspektion, um einen passenden Wartungsplan zu erwerben. Natürlich ist der Abschluss eines vertraglichen Tesla-Wartungsplans nicht obligatorisch und Sie können Jahresinspektionen auch einzeln nach jedem Service separat bezahlen. Die vorbezahlten, vertraglichen Tesla-Wartungspläne zeichnen sich jedoch durch einen deutlichen Rabatt auf die Jahresinspektionen aus. Einzelheiten hierzu finden Sie in den Bedingungen des Tesla-Wartungsplans.

Kann mein Tesla Servicevertrag beim Verkauf meines Tesla auf den neuen Eigentümer übertragen werden?
Ja, Sie können den noch nicht in Anspruch genommenen Teil Ihres Tesla Servicevertrags beim Verkauf Ihres Fahrzeugs übertragen. Der Servicevertrag wird auf den neuen Eigentümer überschrieben, wenn der Eigentümerwechsel bei Tesla registriert wird. Bitte lesen Sie dazu die Einzelheiten in den Bedingungen Ihres Tesla Servicevertrags.

Kann mein Tesla Servicevertrag auf einen anderen Tesla übertragen werden?
Nein, Sie können den nicht genutzten Teil Ihres Tesla Servicevertrags nicht auf ein anderes Tesla-Fahrzeug übertragen. Bitte lesen Sie dazu die Einzelheiten in den Bedingungen Ihres Tesla Servicevertrags.

Können Tesla Serviceverträge einer Finanzierung des Model S oder X hinzugefügt werden?
Tesla Serviceverträge können dem Gesamtpreis Ihres Model S oder X nicht hinzugefügt werden, egal ob Sie es finanzieren lassen oder nicht. Diese Serviceverträge können nur separat erworben werden.

Kann ich meinen Tesla Servicevertrag kündigen? Kann ich die Laufzeit meines Tesla Servicevertrags kürzen oder verlängern?
Ja. Sie können Ihren Servicevertrag jederzeit kündigen. Sie bekommen dann eine Rückerstattung für die nicht in Anspruch genommenen Jahresinspektionen. Versäumte Inspektionen sind jedoch von der Rückerstattung ausgenommen. Bitte lesen Sie dazu die Einzelheiten in den Bedingungen Ihres Tesla Servicevertrags.
Sie können die Laufzeit eines Tesla Servicevertrags nach dem Abschluss nicht mehr verkürzen oder verlängern.

Teilen