Wall Connector-Zugriffskontrolle

Die Ladezugriffskontrolle ist eine Firmware-Funktion des Gen 3 Wall Connectors, mit der Sie den Ladezugriff direkt über den Konfigurationsassistenten beschränken können, ohne auf eine physische Verriegelung zurückgreifen zu müssen.

Überblick

Funktion der Ladezugriffskontrolle

Mit der Ladezugriffskontrolle können Sie festlegen, welche Fahrzeuge an Ihrem Wall Connector aufladen dürfen. Sie haben drei Optionen zur Auswahl:

  • „Alle Fahrzeuge“
  • „Nur Tesla-Fahrzeuge“
  • „Nur zugelassene Tesla-Fahrzeuge“

Diese Funktion erfordert Firmware-Version 21.36.4 oder höher.

So funktioniert's

Ihr Wall Connector beschränkt das Laden auf die von Ihnen gewählten Fahrzeuge, während das Laden für andere Fahrzeuge gesperrt ist.

Vorteile der Funktion

Diese Funktion ist praktisch, wenn sich der Wall Connector an einem mehr oder weniger frei zugänglichen Ort befindet und Sie steuern möchten, wer Zugriff bekommt. Dies ist beispielsweise der Fall, wenn Sie in einem Mehrfamilienhaus wohnen, in dem andere Elektrofahrzeugbesitzer möglicherweise ohne Ihre Zustimmung die Ladestation nutzen könnten.

Einrichten

Führen Sie zum Einrichten und Konfigurieren der Ladezugriffskontrolle diese Schritte aus:

  1. In der Tesla One App die Zugriffskontrolle öffnen.
    Melden Sie sich in der Tesla One App an und navigieren Sie zu "Zugriffskontrolle".
  2. Konfigurieren Sie die Zugriffskontrolle.
    Sie können zwischen drei Optionen wählen:
    • „Alle Fahrzeuge“
      Dies ist die Standardoption und ermöglicht allen Elektrofahrzeugen mit einem passenden Ladeanschluss das Laden. Um einen Tesla Roadster der älteren Generation aufzuladen, müssen Sie die Option „Alle Fahrzeuge“ wählen.
    • „Nur Tesla-Fahrzeuge“
      Mit dieser Option können nur Tesla-Fahrzeuge laden.
  • „Nur zugelassene Tesla-Fahrzeuge“
    Mit dieser Option können Sie bis zu 10 angegebene Tesla-Fahrzeuge anhand ihrer Fahrgestellnr. (VIN) hinzufügen und einen optionalen Namen zuweisen. Zur Vereinfachung wird die Fahrgestellnr. (VIN) der letzten 10 Fahrzeuge angezeigt, die zuvor mit dem Wall Connector verbunden waren. Die Fahrgestellnr. (VIN) ist normalerweise auf der Windschutzscheibe zu finden und ist auch über die Registerkarte „Software“ auf dem Touchscreen Ihres Fahrzeugs abrufbar.
Fehlersuche

Behebung von Problemen mit der Zugriffskontrolle.

Warum sehe ich bei der Inbetriebnahme die Registerkarte „Zugriffskontrolle“ oder die Option „Nur autorisierte Tesla-Fahrzeuge“ nicht?

Stellen Sie sicher, dass Firmware 21.36.4 oder höher in Ihrem Wall Connector installiert ist. Falls erforderlich, in der Registerkarte „Update“ in Ihrer Tesla One-App auf „Auf Update prüfen“ klicken. Wenn der Wall Connector nicht mit WLAN verbunden ist, die neueste Firmware-Datei herunterladen und installieren.

Warum sehe ich die WLAN-Kommunikation des Wall Connectors nicht auf meinem Gerät?

Schalten Sie den Wall Connector über einen vorgeordneten Schutz- oder Trennschalter aus und wieder ein, oder halten Sie den Knopf am Ladesteckergriff 5 Sekunden lang gedrückt, um die WLAN-Übertragung erneut zu starten. In Fällen, in denen Ihr Gerät zwar das WLAN-Netzwerk sehen kann, aber Probleme beim Herstellen der Verbindung hat, sollten Sie das Passwort noch einmal überprüfen und versuchen, eine Verbindung mit einem anderen Gerät herzustellen.

Häufig gestellte Fragen

Ist eine Internetverbindung erforderlich, damit der Wall Connector die Zugriffskontrolle verwenden kann?

Nein. Sie können die Zugangskontrolle einrichten, ohne den Wall Connector mit Ihrem WLAN zu verbinden. Eine WLAN-Verbindung ist erforderlich, um Firmware-Updates, neue Funktionen und erweiterten Support zu empfangen.

Kann ich die Zugangskontrolle für ein anderes Elektrofahrzeug einrichten?

Nein. Gegenwärtig unterstützen wir keine Zugangskontrolle für Fahrzeuge, die nicht von Tesla hergestellt wurden. Für automatische Firmware-Updates, die diesen Anwendungsfall möglicherweise unterstützen, sollten Sie Ihren Wall Connector mit WLAN verbinden.

Kann ich einem Besucher vorübergehend das Laden gestatten?

Nein. Gegenwärtig unterstützen wir keine temporäre Außerkraftsetzung der Zugriffskontrolle. Für automatische Firmware-Updates, die diesen Anwendungsfall möglicherweise unterstützen, sollten Sie Ihren Wall Connector mit WLAN verbinden.

Wenn Sie ein anderes Problem mit der Zugriffskontrolle haben, den Kunden-Support kontaktieren.