So erstellen oder löschen Sie ein Tesla-Konto

Ihr Tesla-Konto bietet Ihnen Zugriff auf Ressourcen, Anleitungen und wichtige Updates. In Kombination mit der Tesla App können Sie Ihr Fahrzeug oder den Energieverbrauch fernüberwachen und Besitzerwechsel registrieren.

Hinweis: Ein Tesla-Konto ist erforderlich, um als Fahrer für einen Tesla registriert werden zu können.

Erstellen Ihres Tesla-Kontos

Bei Ihrer ersten Bestellung werden Sie aufgefordert, ein Passwort für Ihr Tesla-Konto zu erstellen. Ihre E-Mail-Adresse ist hierbei die E-Mail-Adresse, die Sie für Ihre Bestellung verwendet haben, und Ihr Passwort ist das Passwort, das Sie nach Platzieren Ihrer Bestellung erstellt haben.

So erstellen Sie ein Tesla-Konto, ohne eine Bestellung zu platzieren:

  1. Navigieren Sie zu Konto erstellen.
  2. Geben Sie Ihre Informationen ein.
  3. Klicken Sie auf „Konto erstellen“.
Passwort zurücksetzen

Um das Passwort für Ihr Tesla-Konto online zu ändern, diese Schritte befolgen:

  1. Melden Sie sich auf Ihrem Tesla-Konto an.
  2. Tippen Sie auf „Profileinstellungen“.
  3. Tippen Sie neben „Passwort“ auf „Zurücksetzen“.
  4. Befolgen Sie die Anweisungen.

Um das Passwort für Ihr Tesla-Konto über die Tesla App zu ändern, diese Schritte befolgen:

  1. Öffnen Sie die Tesla App.
  2. Tippen Sie auf das Profilsymbol in der oberen rechten Ecke.
  3. Tippen Sie auf „Konto“.
  4. Tippen Sie auf „Sicherheit und Datenschutz“.
  5. Tippen Sie auf das Symbol neben „Passwort“.

Falls Sie sich nicht auf Ihrem Tesla-Konto anmelden können oder Ihr Passwort vergessen haben, können Sie Ihr Passwort online zurücksetzen.

Aktualisierung Ihrer E-Mail-Adresse

Wenn Sie die mit Ihrem Tesla-Konto verknüpfte E-Mail-Adresse ändern möchten, führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Öffnen Sie die Tesla App.
  2. Tippen Sie auf das Profilsymbol in der oberen rechten Ecke.
  3. Tippen Sie auf „Konto“.
  4. Tippen Sie auf „Sicherheit und Datenschutz“.
  5. Tippen Sie neben Ihrer E-Mail-Adresse auf das Symbol.
  6. Melden Sie sich an und geben Sie Ihr Passwort ein, um Ihre E-Mail-Adresse zu aktualisieren.

Hinweis: Die E-Mail-Adresse kann nur in eine E-Mail-Adresse geändert werden, die noch nicht mit einem Tesla-Konto verknüpft ist.

Um den Besitz eines Fahrzeugs zu übertragen, befolgen Sie bitte die Schritte zum Besitzerwechsel.

Nach der Aktualisierung kann Ihre bisherige E-Mail-Adresse nicht mehr für die Anmeldung oder Wiederherstellung Ihres Kontos verwendet werden.

Löschen Ihres Tesla-Kontos

Sie können jederzeit die Löschung Ihres Tesla-Kontos und Ihrer Daten beantragen.

Hinweis: Sobald Ihr Konto gelöscht wurde, kann es nicht mehr wiederhergestellt werden.

Bevor Sie Ihr Tesla-Konto löschen, müssen Sie Folgendes sicherstellen:

  • Sie nicht als Fahrer für ein Fahrzeug hinzugefügt sind.
  • Sie alle aktiven Tesla-Produkte entfernt haben.
  • Sie haben keine offenen Rechnungen.
  • Sie haben kein aktives Angebot bzw. keine Tesla-Versicherung laufen.
  • Sie haben keine aktive Supercharger-Mitgliedschaft.
  • Sie haben keine offene Bestellung im Tesla-Shop.
  • Sie haben keine offene Fahrzeugbestellung.
  • Sie haben eine offene Bestellung für ein Energieprodukt.

Falls Ihr Konto nicht alle oben genannten Kriterien erfüllt, können Sie Ihr Tesla-Konto möglicherweise nicht löschen.

So löschen Sie Ihr Tesla-Konto und Ihre Daten:

  1. Öffnen Sie die Tesla App.
  2. Tippen Sie auf das Profilsymbol in der oberen rechten Ecke.
  3. Tippen Sie auf „Konto“.
  4. Tippen Sie auf „Sicherheit und Datenschutz“.
  5. Tippen Sie auf „Konto löschen“.

Sie erhalten eine E-Mail-Bestätigung, sobald der Löschvorgang durchgeführt wurde. Das Löschen Ihres Kontos kann bis zu 30 Werktage dauern.