Abstandsgeschwindigkeitsregler

Informational PurposesAn informational icon, calling your attention
Anmerkung
Je nach Marktregion, Fahrzeugkonfiguration, erworbenen Optionen und Software-Version ist Ihr Fahrzeug möglicherweise nicht mit dem Abstandsgeschwindigkeitsregler ausgestattet, oder die Funktion arbeitet möglicherweise nicht exakt wie beschrieben. Wenn Ihr Fahrzeug nicht mit dieser Funktion ausgestattet ist, befolgen Sie die Anweisungen im Benutzerhandbuch auf dem Touchscreen Ihres Fahrzeugs zur Verwendung des Geschwindigkeitsreglers.
Informational PurposesAn informational icon, calling your attention
Anmerkung
Der Abstandsgeschwindigkeitsregler ist eine Beta-Funktion.

Der Abstandsgeschwindigkeitsregler erkennt, wenn sich ein Fahrzeug vor Ihnen in derselben Spur wie Sie befindet. Wenn der Bereich vor dem Model Y frei ist, behält der Abstandsgeschwindigkeitsregler die eingestellte Geschwindigkeit bei. Sobald ein Fahrzeug erkannt wird, bremst der Abstandsgeschwindigkeitsregler das Model Y so weit ab, dass der gewählte zeitbasierte Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug eingehalten wird. Die eingestellte Geschwindigkeit wird dabei nicht überschritten. Auch mit Abstandsgeschwindigkeitsregler müssen Sie die Straße vor Ihnen sorgfältig beobachten und gegebenenfalls manuell die Bremse betätigen.

Dabei ist der Abstandsgeschwindigkeitsregler in erster Linie für die Fahrt auf trockenen, geraden Straßen wie z. B. Autobahnen vorgesehen.

Warning IconA warning icon, calling your attention to a possibly risky situation
ACHTUNG
Stellen Sie vor jeder Fahrt sicher, dass alle Kameras und Sensoren (sofern vorhanden) sauber sind. Verschmutzte Kameras und Sensoren sowie Umgebungsbedingungen wie Regen und verblasste Fahrbahnmarkierungen können die Funktion des Autopiloten einschränken.
Warning IconA warning icon, calling your attention to a possibly risky situation
Warnung
Der Abstandsgeschwindigkeitsregler dient lediglich zur Steigerung des Fahrkomforts und ist kein Kollisionswarnungs- oder Kollisionsvermeidungssystem. Es obliegt Ihnen, aufmerksam zu bleiben, sicher zu fahren und jederzeit die Kontrolle über das Fahrzeug zu behalten. Verlassen Sie sich niemals darauf, dass der Abstandsgeschwindigkeitsregler das Model Y ausreichend abbremst. Behalten Sie die vorausliegende Straße jederzeit im Blick, und seien Sie immer bereit zum Eingreifen. Andernfalls kann es zu schweren bis tödlichen Verletzungen kommen.
Warning IconA warning icon, calling your attention to a possibly risky situation
Warnung
Obwohl der Abstandsgeschwindigkeitsregler Fußgänger und Fahrradfahrer erkennen kann, dürfen Sie sich niemals allein auf den Abstandsgeschwindigkeitsregler verlassen, um Model Y ausreichend abzubremsen. Behalten Sie die vorausliegende Straße jederzeit im Blick, und seien Sie immer bereit zum Eingreifen. Andernfalls kann es zu schweren bis tödlichen Verletzungen kommen.
Warning IconA warning icon, calling your attention to a possibly risky situation
Warnung
Verwenden Sie den Abstandsgeschwindigkeitsregler nicht auf Straßen mit scharfen Kurven, vereisten oder rutschigen Straßen oder wenn die Witterung (z. B. starker Regen, Schnee, Nebel usw.) eine Fahrt mit konstanter Geschwindigkeit nicht zulässt. Der Abstandsgeschwindigkeitsregler passt die Fahrgeschwindigkeit nicht an die Straßenverhältnisse und andere Bedingungen an.

Verwendung des Abstandsgeschwindigkeitsreglers

Um den Abstandsgeschwindigkeitsregler zu aktivieren, wenn kein Fahrzeug vor Ihnen erkannt wird, müssen Sie mindestens 30 km/h fahren, sofern nicht bestimmte Fahrzeug- und Umgebungsbedingungen erfüllt werden, aufgrund derer Sie ihn bei niedrigeren Geschwindigkeiten aktivieren können. Wenn ein Fahrzeug vor Ihnen erkannt wird, können Sie den Abstandsgeschwindigkeitsregler bei beliebiger Geschwindigkeit sowie im Stillstand einschalten, sofern sich Model Y mindestens 1,5 m hinter dem erkannten Fahrzeug befindet und bestimmte Fahrzeug- und Umgebungsbedingungen erfüllt sind.

Informational PurposesAn informational icon, calling your attention
Anmerkung
Die maximale Reisegeschwindigkeit beträgt 150 km/h. Es obliegt dem Fahrer, mit einer sicheren Geschwindigkeit entsprechend den Straßenverhältnissen und den Geschwindigkeitsbegrenzungen zu fahren.
Bild der eingestellten Geschwindigkeit.
Wenn der Abstandsgeschwindigkeitsregler verfügbar, aber nicht aktiviert ist, wird auf dem Touchscreen die Reisegeschwindigkeit in Grau angezeigt. Die Zahl gibt die Reisegeschwindigkeit an, die eingestellt wird, wenn Sie den Abstandsgeschwindigkeitsregler aktivieren.
Informational PurposesAn informational icon, calling your attention
Anmerkung
Auf Straßen, für die in den Kartendaten eine bedingte (also beispielsweise eine tageszeit- oder wetterabhängige) Geschwindigkeitsbegrenzung angegeben ist, wird unter der ersten Geschwindigkeitsbegrenzung eine zweite angezeigt. Der Fahrer muss eigenverantwortlich prüfen, ob derzeit die bedingte Geschwindigkeitsbegrenzung wirksam ist, und in diesem Fall die Reisegeschwindigkeit entsprechend anpassen (siehe Ändern der Reisegeschwindigkeit).
Bild der eingestellten Geschwindigkeit.
Wenn der Abstandsgeschwindigkeitsregler aktiv eine eingestellte Reisegeschwindigkeit hält, wird die Reisegeschwindigkeit in Blau angezeigt.
  1. Sie können wählen, ob der Abstandsgeschwindigkeitsregler mit dem aktuell erkannten Geschwindigkeitslimit oder mit Ihrer aktuellen Fahrgeschwindigkeit aktiviert wird. Berühren Sie Fahrzeug > Autopilot > Fahrgeschwindigkeit, und wählen Sie entweder Geschwindigkeitslimit oder Aktuelle Geschwindigkeit aus. Wenn Sie den Abstandsgeschwindigkeitsregler auf das aktuell erkannte Geschwindigkeitslimit stellen möchten, können Sie eine Abweichung angeben. Tippen Sie auf Unterschied zur Fahrgeschwindigkeit. Die Abweichung kann als Fest ausgewählt werden, woraufhin die Reisegeschwindigkeit auf allen Straßen um einen festen km/h-Wert angepasst wird. Oder Sie können einen Prozentwert für die Abweichung auswählen, wobei die Geschwindigkeitsanpassung vom erkannten Geschwindigkeitslimit der Straße abhängt.
    Warning IconA warning icon, calling your attention to a possibly risky situation
    Warnung
    Wenn Sie mit der maximal zulässigen eingestellten Geschwindigkeit fahren, ändert sich die Fahrgeschwindigkeit in bestimmten Situationen möglicherweise nicht, wenn sich die zulässige Höchstgeschwindigkeit ändert.
    Warning IconA warning icon, calling your attention to a possibly risky situation
    Warnung
    Verlassen Sie sich nicht auf den Abstandsgeschwindigkeitsregler oder den Geschwindigkeitsassistenten, um eine genaue oder angemessene Reisegeschwindigkeit zu bestimmen. Es obliegt dem Fahrer, mit einer sicheren Geschwindigkeit entsprechend den Straßenverhältnissen und den geltenden Geschwindigkeitsbegrenzungen zu fahren.
  2. Um den Abstandsgeschwindigkeitsregler zu aktivieren, wenn er zur Verfügung steht (im Fahrzeugstatusbereich des Touchscreens wird ein graues Symbol für die Fahrgeschwindigkeit angezeigt), bewegen Sie den Fahrhebel einmal nach unten, und lassen Sie das Fahrpedal los, damit der Abstandsgeschwindigkeitsregler die Reisegeschwindigkeit halten kann.
    Informational PurposesAn informational icon, calling your attention
    Anmerkung
    Bewegen Sie den Fahrhebel wie in Lenkassistent beschrieben zweimal in kurzer Folge nach unten, um den Lenkassistenten zu aktivieren (sofern dieser in Bereitschaft geschaltet ist). Dieser umfasst auch den Abstandsgeschwindigkeitsregler.
  3. Wenn Sie während der Verwendung des Abstandsgeschwindigkeitsreglers die Geschwindigkeit ändern möchten, können Sie das rechte Scrollrad nach oben oder unten drehen. Außerdem können Sie die Reisegeschwindigkeit auf das aktuelle Geschwindigkeitslimit (einschließlich einer von Ihnen angegebenen Abweichung) setzen, indem Sie entweder den Fahrhebel lange nach unten drücken oder auf dem Touchscreen auf das Geschwindigkeitsbegrenzungsschild tippen. Weitere Informationen finden Sie unter Ändern der Reisegeschwindigkeit.
  4. Um den Abstandsgeschwindigkeitsregler zu deaktivieren, drücken Sie den Fahrhebel einmal nach oben, oder drücken Sie das Bremspedal. Siehe Abbrechen und Fortsetzen für weitere Informationen.

Einstellen von „Abstandsgeschwindigkeitsregler Signalton“

Wenn Sie möchten, dass ein Signalton ausgegeben wird, sobald Sie den Abstandsgeschwindigkeitsregler aktivieren oder deaktivieren, berühren Sie Fahrzeug > Autopilot > Abstandsgeschwindigkeitsregler Signalton.

Informational PurposesAn informational icon, calling your attention
Anmerkung
Model Y muss sich in Parkstellung befinden.

Ändern der Reisegeschwindigkeit

Rollen Sie die linke Scrolltaste nach oben zum Erhöhen oder nach unten zum Verringern der eingestellten Geschwindigkeit. Ein langsames Drehen des Scrollrads ändert die eingestellte Geschwindigkeit in 1 km/h -Schritten, und ein schnelles Drehen des Scrollrads ändert die eingestellte Geschwindigkeit auf den nächstgelegenen 5 km/h -Schritt. Wenn Sie beispielsweise mit 83 km/h fahren und schnell das Scrollrad drehen, erhöht sich die Geschwindigkeit auf 85 km/h.

Bild eines Vergrößerungskastens, der zum rechten Scrollrad zeigt, mit Pfeilen auf dem Scrollrad, die nach oben und unten zeigen.

Wenn der Abstandsgeschwindigkeitsregler aktiviert ist und eine eingestellte Geschwindigkeit hält, können Sie die Reisegeschwindigkeit auf das aktuelle Geschwindigkeitslimit (einschließlich einer von Ihnen festgelegten Abweichung) einstellen, indem Sie entweder den Fahrhebel nach unten drücken und dort kurz halten oder auf dem Touchscreen das Geschwindigkeitsbegrenzungsschild berühren und kurz halten, bis Sie eine Änderung der Reisegeschwindigkeit bemerken.

Informational PurposesAn informational icon, calling your attention
Anmerkung
Es kann einige Sekunden dauern, bis Model Y die neue Reisegeschwindigkeit erreicht, sofern Model Y nicht hinter einem Fahrzeug fährt, das sich langsamer als ihre eingestellte Geschwindigkeit bewegt.

Fahren mit eingestellter Geschwindigkeit

Der Abstandsgeschwindigkeitsregler erhält Ihre eingestellte Fahrgeschwindigkeit aufrecht, wenn kein Fahrzeug vor Model Y erkannt wird. Wenn Sie hinter einem erkannten Fahrzeug fahren, beschleunigt und bremst der Abstandsgeschwindigkeitsregler Model Y nach Bedarf bis zur eingestellten Geschwindigkeit, um einen gewählten Folgeabstand beizubehalten (siehe Einstellen des Sicherheitsabstands).

Der Abstandsgeschwindigkeitsregler passt außerdem beim Einfahren und Verlassen von Kurven die Fahrgeschwindigkeit an.

Sie können jederzeit beim Fahren mit eingestellter Geschwindigkeit manuell beschleunigen; wenn Sie jedoch das Gaspedal freigeben, regelt der Abstandsgeschwindigkeitsregler die Fahrgeschwindigkeit wieder auf den eingestellten Wert.

Informational PurposesAn informational icon, calling your attention
Anmerkung
Wenn der Abstandsgeschwindigkeitsregler Model Y aktiv abbremst, um den gewählten Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug einzuhalten, werden Bremsleuchten eingeschaltet, um andere Verkehrsteilnehmer zu warnen, dass Sie langsamer werden. Eventuell bemerken Sie eine leichte Bewegung des Bremspedals. Wenn der Abstandsgeschwindigkeitsregler Model Y beschleunigt, bewegt sich das Gaspedal jedoch nicht.
Warning IconA warning icon, calling your attention to a possibly risky situation
Warnung
Der Abstandsgeschwindigkeitsregler kann unter Umständen Model Y abbremsen lassen, obwohl dies nicht erforderlich ist und Sie es nicht erwarten. Dazu kann es kommen, wenn Sie dicht auf ein vorausfahrendes Fahrzeug auffahren, Fahrzeuge oder Objekte auf einer benachbarten Spur (besonders in Kurven) erkannt werden o. Ä.
Warning IconA warning icon, calling your attention to a possibly risky situation
Warnung
Aufgrund von systembedingten Einschränkungen des integrierten GPS (Global Positioning System) kann es dazu kommen, dass Model Y abbremst; insbesondere in der Nähe von Ausfahrten, bei denen eine Kurve erkannt wird, und/oder wenn Sie sich zu einem Ziel führen lassen und nicht der Route folgen.
Warning IconA warning icon, calling your attention to a possibly risky situation
Warnung
Der Abstandsgeschwindigkeitsregler kann möglicherweise nicht alle Objekte erkennen und verzögert/bremst möglicherweise nicht, insbesondere bei Reisegeschwindigkeiten über 80 km/h, wenn sich ein Fahrzeug oder Objekt nur teilweise in der Fahrspur befindet oder wenn das vor Ihnen fahrende Fahrzeug Ihre Spur verlassen hat und sich ein stehendes oder langsames Fahrzeug bzw. Objekt vor Ihnen befindet. Achten Sie stets auf die Straße vor Ihnen, und seien Sie jederzeit bereit, sofort korrigierend einzugreifen. Wenn Sie die Vermeidung von Kollisionen ausschließlich dem Abstandsgeschwindigkeitsregler überlassen, kann dies zu schweren oder tödlichen Verletzungen führen. Zudem reagiert der Abstandsgeschwindigkeitsregler möglicherweise auf Fahrzeuge oder andere Objekte, die nicht vorhanden sind oder sich nicht in Ihrem Fahrstreifen befinden. Model Y wird in solchen Fällen unnötigerweise oder nicht situationsgerecht abgebremst.
Warning IconA warning icon, calling your attention to a possibly risky situation
Warnung
Der Abstandsgeschwindigkeitsregler ist aufgrund eingeschränkter Bremsleistung oder einer Steigung möglicherweise nicht in der Lage, die gewünschte Geschwindigkeitsregelung bereitzustellen. Außerdem kann es zu einer Fehleinschätzung des Abstands zu einem vorausfahrenden Fahrzeug kommen. Wenn Sie bergab fahren, kann sich die Fahrgeschwindigkeit von Model Y erhöhen und die eingestellte Geschwindigkeit (und möglicherweise die für die Straße geltende Geschwindigkeitsbegrenzung) überschreiten. Gehen Sie niemals davon aus, dass der Abstandsgeschwindigkeitsregler Model Y ausreichend abbremst, um eine Kollision zu vermeiden. Behalten Sie während der Fahrt immer die Straße im Auge, und seien Sie bereit, bei Bedarf korrigierend einzugreifen. Wenn Sie es ausschließlich dem Abstandsgeschwindigkeitsregler überlassen, Ihre Fahrgeschwindigkeit so weit zu reduzieren, dass Kollisionen vermieden werden, kann dies zu schweren oder tödlichen Verletzungen führen.

An Fahrzeugen außerhalb der Überholspur vorbeifahren

Wenn Sie 80 km/h oder schneller fahren, muss sich Model Y auf einer Überholspur befinden, um ein anderes Fahrzeug zu überholen. Wenn Sie sich nicht auf einer Überholspur befinden (rechts von einem Fahrzeug bei Rechtsverkehr oder links von einem Fahrzeug bei Linksverkehr), verhindert der Abstandsgeschwindigkeitsregler das Überholen von anderen Fahrzeugen. Stattdessen wird Model Y langsamer und fährt mit der gleichen Geschwindigkeit wie das andere Fahrzeug, als ob es in der gleichen Spur wäre. Wenn Sie das Gaspedal betätigen, um an einem Fahrzeug vorbeizufahren, lässt der Abstandsgeschwindigkeitsregler dies zu, obwohl Sie sich nicht auf einer Überholspur befinden. Dies geschieht, bis Sie entweder einen Spurwechsel durchführen oder den Abstandsgeschwindigkeitsregler manuell abbrechen und erneut aktivieren. (Dann verhindert dieser erneut, dass Sie an Fahrzeugen vorbeifahren, wenn Sie nicht in der Überholspur sind.)

Informational PurposesAn informational icon, calling your attention
Anmerkung
Sie sind selbst für die Einhaltung aller örtlichen Vorschriften in Bezug auf das Überholen anderer Verkehrsteilnehmer und das Vorbeifahren außerhalb von Überholspuren verantwortlich.

HALTEN-Zustand

Wenn Sie einem Fahrzeug folgen, bleibt der Abstandsgeschwindigkeitsregler bei niedrigen Geschwindigkeiten aktiv, selbst wenn Model Y zum Stillstand kommt. Wenn sich das Fahrzeug wieder bewegt, nimmt der Abstandsgeschwindigkeitsregler den Betrieb mit der eingestellten Geschwindigkeit wieder auf. Unter folgenden Umständen geht der Abstandsgeschwindigkeitsregler jedoch in einen HALTEN-Zustand über, d. h. Sie müssen kurz das Gaspedal betätigen, um wieder anzufahren. Wenn der HALTEN-Zustand aktiv ist, zeigt der Touchscreen das Symbol HALTEN und eine Meldung an, die Sie darüber informiert, dass Sie die Geschwindigkeitsregelung wieder aktivieren müssen. Folgende Bedingungen können dazu führen, dass der Abstandsgeschwindigkeitsregler in den HALTEN -Zustand übergeht:

  • Model Y befindet sich seit 5 Minuten im Stillstand.
  • Model Y erkennt in der Nähe einen Fußgänger (der Zustand HALTEN wird möglicherweise aufgehoben, wenn der Fußgänger nicht mehr erkannt wird).
  • Model Y verliert plötzlich die Sicht des Fahrzeugs vor Ihnen.
  • Vor Model Y wird ein Hindernis erkannt.

Geschwindigkeitsanpassung in der Nähe von oder auf Ausfahrten

Wenn Sie in der Nähe einer Ausfahrt auf einer Kraftfahrstraße mit begrenztem Zugang fahren und den Blinker in Richtung der Ausfahrt setzen, nimmt der Abstandsgeschwindigkeitsregler an, dass Sie abfahren möchten, und bremst Model Y ab. Wenn Sie die Ausfahrt nicht nehmen, nimmt der Abstandsgeschwindigkeitsregler wieder das Fahren mit der eingestellten Geschwindigkeit auf. In Gebieten mit Rechtsverkehr tritt dies nur auf, wenn Sie den rechten Blinker setzen, während Sie auf der rechten Spur im Umkreis von 50 Metern von einer Abfahrt fahren. Das Gleiche geschieht in Gebieten mit Linksverkehr, wenn Sie den linken Blinker setzen, während Sie im Umkreis von 50 Metern einer Abfahrt auf der linken Spur fahren.

Wenn Sie auf eine Auffahrt zu einer Straße mit begrenztem Zugang fahren, passt der Abstandsgeschwindigkeitsregler automatisch die Fahrgeschwindigkeit an das Geschwindigkeitslimit der Straße plus eine angegebene Abweichung an.

Informational PurposesAn informational icon, calling your attention
Anmerkung
Das integrierte GPS (Global Positioning System) bestimmt, ob Sie in einer Region mit Rechts- oder Linksverkehr fahren. Falls keine GPS-Daten zur Verfügung stehen (z. B. wenn kein Signal empfangen werden kann), bremst der Abstandsgeschwindigkeitsregler beim Setzen des Blinkers in der Nähe einer Abfahrt Model Y nicht ab.

Der Abstandsgeschwindigkeitsregler verringert in einigen Regionen, falls er beim Befahren einer Autobahnkreuzung oder -ausfahrt aktiviert ist, möglicherweise Ihre eingestellte Geschwindigkeit in Schritten von 5 km/h auf bis zu 40 km/h, um sich besser an die Fahrgeschwindigkeit anzupassen, die von anderen Tesla Fahrzeugen an dieser Stelle gemeldet wurde. Um dies zu umgehen und weiter mit Ihrer eingestellten Geschwindigkeit zu fahren, tippen Sie auf das Fahrpedal. Die neu eingestellte Geschwindigkeit wird auf der Kreuzung oder Ausfahrt beibehalten (außer, wenn Sie sie überschreiben oder den Abstandsgeschwindigkeitsregler abbrechen). Nach der Kreuzung oder Ausfahrt kann die eingestellte Geschwindigkeit je nach Standort zurückgesetzt oder nach Bedarf geändert werden. Wenn Sie beispielsweise auf eine andere Autobahn gefahren sind, wird die eingestellte Reisegeschwindigkeit zurück auf die vor dem Kreuz eingestellte Geschwindigkeit geändert.

Warning IconA warning icon, calling your attention to a possibly risky situation
Warnung
In einigen Fällen (wie etwa bei unzureichenden Daten) kann der Abstandsgeschwindigkeitsregler die eingestellte Geschwindigkeit möglicherweise nicht automatisch auf der Autobahnkreuzung oder -ausfahrt verringern. Verlassen Sie sich nicht auf den Abstandsgeschwindigkeitsregler, um eine angemessene Reisegeschwindigkeit zu finden. Tesla empfiehlt, mit einer Geschwindigkeit zu fahren, die bei den Straßenverhältnissen sicher und innerhalb der Geschwindigkeitsbegrenzung ist.

Einstellen des Sicherheitsabstands

Um den Sicherheitsabstand einzustellen, der zwischen Model Y und einem vor Ihnen fahrenden Fahrzeug eingehalten werden soll, drücken Sie die rechte Scrolltaste am Lenkrad nach links oder rechts. Jede Einstellung entspricht einem Zeitabstand, der angibt, wie lange Model Y von seiner aktuellen Position aus benötigt, um die Position der rückwärtigen Stoßstange des vorausfahrenden Fahrzeugs zu erreichen. Die Einstellung bleibt ausgewählt, bis Sie sie manuell ändern.

Der geringste Sicherheitsabstand ist 2.

Bild eines Vergrößerungskastens, der zum rechten Scrollrad zeigt, mit Pfeilen auf dem Scrollrad, die nach links und rechts zeigen.

Beim Anpassen des Folgeabstands zeigt der Touchscreen die aktuelle Einstellung an.

Screenshot von zwei Fahrzeugen mit einem Maßstab dazwischen und der Ziffer „3“.
Warning IconA warning icon, calling your attention to a possibly risky situation
Warnung
Es obliegt dem Fahrer, jederzeit einen sicheren Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug zu bestimmen und einzuhalten. Verlassen Sie sich nicht darauf, dass der Abstandsgeschwindigkeitsregler einen korrekten oder angemessenen Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug einhält.
Warning IconA warning icon, calling your attention to a possibly risky situation
Warnung
Verlassen Sie sich niemals darauf, dass der Abstandsgeschwindigkeitsregler Model Y ausreichend abbremst, um eine Kollision zu vermeiden. Behalten Sie die Straße vor Ihnen jederzeit im Blick, und seien Sie immer bereit, sofort korrigierend einzugreifen.

Überholbeschleunigung

Der Abstandsgeschwindigkeitsregler sorgt dafür, dass Model Y in Richtung des voranfahrenden Fahrzeugs beschleunigt, sobald Sie den Blinker zum Wechseln in die Überholspur einschalten. Indem Sie kurz den Blinkerhebel nach oben oder unten halten, können Sie schnell auf die eingestellte Geschwindigkeit beschleunigen, ohne das Fahrpedal drücken zu müssen. Der Blinker führt nur zu einer Beschleunigung, wenn alle folgenden Bedingungen erfüllt sind:

  • Der Abstandsgeschwindigkeitsregler ist aktiv und erkennt ein Fahrzeug vor Ihnen.
  • Es werden keine Hindernisse oder Fahrzeuge in der Zielspur erkannt.
  • Model Y fährt unter der eingestellten Geschwindigkeit, aber schneller als 72 km/h.

Die Überholbeschleunigung soll Ihnen das Überholen eines vorausfahrenden Fahrzeugs erleichtern. Der Abstandsgeschwindigkeitsregler hält bei eingeschaltetem Blinker nach wie vor den Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug ein, lässt jedoch ein geringfügig dichteres Auffahren als den gewählten Abstand zu.

Die Beschleunigung wird beendet, wenn eine der folgenden Bedingungen auftritt:

  • Die eingestellte Reisegeschwindigkeit ist erreicht.
  • Der Spurwechsel dauert zu lange.
  • Model Y kommt dem voranfahrenden Fahrzeug näher als zulässig.

    ODER

  • Sie schalten den Blinker aus.
Informational PurposesAn informational icon, calling your attention
Anmerkung
Die Überholbeschleunigung wird wirksam, wenn Sie den Blinker in der vorübergehenden (teilweise aktivierten) Position halten. Wenn Sie den Blinker loslassen, beendet Model Y die Beschleunigung (wie beim Loslassen des Fahrpedals) und kehrt zur eingestellten Geschwindigkeit zurück.
Warning IconA warning icon, calling your attention to a possibly risky situation
Warnung
Die Überholbeschleunigung kann aus vielen unvorhersehbaren Gründen abgebrochen werden, die über die oben aufgeführten Faktoren hinausgehen (z. B. Fehlen von GPS-Daten). Bleiben Sie aufmerksam, und verlassen Sie sich nicht ausschließlich auf die Überholbeschleunigung, um Ihre Fahrgeschwindigkeit zu erhöhen.
Warning IconA warning icon, calling your attention to a possibly risky situation
Warnung
Die Überholbeschleunigung erhöht Ihre Fahrgeschwindigkeit, sobald der entsprechende Blinker betätigt wird, und verkleinert den Abstand von Model Y zum vorausfahrenden Fahrzeug. Obwohl der Abstandsgeschwindigkeitsregler weiterhin den Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug beibehält, sollten Sie sich bewusst machen, dass Ihr gewählter Sicherheitsabstand bei aktiver Überholbeschleunigung verringert wird, insbesondere dann, wenn Sie das vorausfahrende Fahrzeug nicht überholen möchten.

Abbrechen und Fortsetzen

Um den Abstandsgeschwindigkeitsregler manuell abzubrechen, drücken Sie das Bremspedal, oder bewegen Sie den Fahrhebel einmal nach oben. Das Symbol für die Reisegeschwindigkeit auf dem Touchscreen wird ausgegraut, um anzugeben, dass der Abstandsgeschwindigkeitsregler nicht aktiv ist.

Warning IconA warning icon, calling your attention to a possibly risky situation
Warnung
Halten Sie den Fahrhebel maximal eine Sekunde lang oben. Wenn Sie eine Sekunde überschreiten, wird der Abstandsgeschwindigkeitsregler ausgeschaltet, und Model Y geht in den Leerlauf.
Bild des Fahrhebels mit einem Pfeil nach oben.

Um die Fahrt fortzusetzen, drücken Sie den Fahrhebel einmal ganz nach unten, und lassen Sie ihn dann los.

Bild des Fahrhebels mit einem Pfeil nach unten.
Informational PurposesAn informational icon, calling your attention
Anmerkung
Wenn der Abstandsgeschwindigkeitsregler abgebrochen wird, rollt Model Y nicht einfach weiter. Model Y wird stattdessen durch regeneratives Bremsen auf dieselbe Weise verlangsamt wie beim Loslassen des Fahrpedals, wenn Sie ohne Abstandsgeschwindigkeitsregler fahren (siehe Regeneratives Bremssystem).
Warning IconA warning icon, calling your attention to a possibly risky situation
Warnung
In den folgenden Situationen ist es möglich, dass der Abstandsgeschwindigkeitsregler abgebrochen wird oder nicht verfügbar ist:
  • Sie treten auf das Bremspedal.
  • Ihre Fahrgeschwindigkeit überschreitet die maximale Reisegeschwindigkeit von 150 km/h.
  • Sie schalten Model Y in einen anderen Fahrmodus.
  • Eine Tür wird geöffnet.
  • Eine Kamera oder ein Sensor (sofern vorhanden) ist verdeckt. Dies kann durch Verschmutzungen, Eis, Schnee, Nebel usw. verursacht werden.
  • Die Einstellung für die Traktionskontrolle wird manuell deaktiviert oder wiederholt betätigt, um die Räder am Rutschen zu hindern.
  • Die Räder drehen sich bei Stillstand des Fahrzeugs.
  • Das Abstandsgeschwindigkeitsreglersystem fällt aus oder muss gewartet werden.

Wenn der Abstandsgeschwindigkeitsregler nicht verfügbar ist oder abgebrochen wird, fährt das Model Y nicht mehr dauerhaft mit der eingestellten Geschwindigkeit, und der angegebene Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug wird nicht mehr eingehalten.

Warning IconA warning icon, calling your attention to a possibly risky situation
Warnung
Der Abstandsgeschwindigkeitsregler kann jederzeit aus unvorhergesehenen Gründen unerwartet abgebrochen werden. Behalten Sie die Straße vor Ihnen jederzeit im Blick, und seien Sie immer bereit, angemessen zu handeln. Es obliegt dem Fahrer, jederzeit die Kontrolle über das Model Y zu behalten.

Zusammenfassung der Anzeigen für den Geschwindigkeitsregler

Bild der eingestellten Geschwindigkeit.
Der Abstandsgeschwindigkeitsregler ist zwar verfügbar, regelt aber Ihre Geschwindigkeit nicht aktiv, bis Sie ihn aktivieren. Die grau angezeigte Zahl gibt die Reisegeschwindigkeit an, die eingestellt wird, wenn Sie den Abstandsgeschwindigkeitsregler aktivieren.
Bild der eingestellten Geschwindigkeit.
Der Abstandsgeschwindigkeitsregler ist aktiviert und hält entweder die eingestellte Geschwindigkeit (kein vorausfahrendes Fahrzeug) oder behält eine gewählte Entfernung zu einem vorausfahrenden Fahrzeug bei (bis zur eingestellten Geschwindigkeit).
Symbol eines „H“ in einem Kreis mit Halbkreisen auf jeder Seite des Kreises.
Model Y ist vollkommen zum Stillstand gekommen, befindet sich aber im HALTEN-Zustand. Wenn es sicher ist, tippen Sie kurz das Gaspedal an, um wieder mit der eingestellten Geschwindigkeit zu fahren.

Beschränkungen

Der Abstandsgeschwindigkeitsregler funktioniert insbesondere in den folgenden Fällen wahrscheinlich nicht erwartungsgemäß:

  • Die Straße hat scharfe Kurven.
  • Die Sicht ist schlecht (aufgrund von starkem Regen, Schnee, Nebel usw.).
  • Helles Licht (wie Scheinwerfer entgegenkommender Fahrzeuge oder direktes Sonnenlicht) stört die Sicht der Kamera(s).
  • Eine Kamera oder ein Sensor (sofern vorhanden) ist verdeckt (beschlagen, schmutzig, von einem Aufkleber verdeckt usw.).
Warning IconA warning icon, calling your attention to a possibly risky situation
Warnung
Diese Liste enthält nicht alle Situationen, die den ordnungsgemäßen Betrieb des Abstandsgeschwindigkeitsreglers beeinträchtigen können.