Traktionskontrolle

Funktionsweise

Die Traktionskontrolle überwacht kontinuierlich die Drehzahl der Vorder- und Hinterräder. Wenn bei dem Model S ein Traktionsverlust auftritt, minimiert das System das Durchdrehen der Räder durch Steuerung des Bremsdrucks und der Motorleistung. Standardmäßig ist die Traktionskontrolle aktiviert. Unter normalen Bedingungen sollte sie aktiviert bleiben, um für maximale Sicherheit zu sorgen.

Orangefarbenes Symbol der Rückansicht des Fahrzeugs mit gewellten Reifenspuren
Diese gelbe Anzeige blinkt auf der Instrumententafel immer dann auf, wenn die Traktionskontrolle aktiv den Bremsdruck und die Motorleistung steuert, um ein Durchdrehen der Räder zu minimieren. Falls die Anzeige aktiviert bleibt, wurde ein Fehler in der Traktionskontrolle festgestellt. Kontaktieren Sie Tesla Service.
Warning IconA warning icon, calling your attention to a possibly risky situation
Warnung
Die Traktionskontrolle kann keine Unfälle verhindern, die auf eine gefährliche Fahrweise oder zu scharfes Kurvenfahren bei hohen Geschwindigkeiten zurückzuführen sind.

Durchdrehen der Räder zulassen

Um die Räder mit einer begrenzten Drehzahl durchdrehen zu lassen, können Sie „Schlupfstart“ aktivieren. „Schlupfstart“ kann nur aktiviert werden, wenn die Geschwindigkeit von Model S höchstens 48 km/h beträgt. Ab einer Geschwindigkeit von 80 km/h.

Unter normalen Bedingungen sollte „Schlupfstart“ nicht aktiviert werden. Schalten Sie die Funktion nur dann ein, wenn Sie möchten, dass die Räder durchdrehen, z. B.:

  • Beim Anfahren auf lockerem Boden, wie Schotter oder Schnee.
  • Beim Fahren in tiefem Schnee, Sand oder Schlamm.
  • Beim Herausfahren aus einer Bodensenke oder einer tiefen Fahrspur.

Wenn Sie ein Durchdrehen der Räder zulassen möchten, tippen Sie auf Fahrzeug > Pedal & Lenkung > Schlupfstart.

Orangefarbenes Symbol der Rückansicht des Fahrzeugs mit gewellten Reifenspuren und dem Wort „OFF“
Auf der Instrumententafel wird eine Warnmeldung angezeigt, wenn „Schlupfstart“ aktiviert ist.

„Schlupfstart“ wird beim nächsten Starten des Model S automatisch wieder deaktiviert. Dennoch wird dringend empfohlen, die Funktion sofort wieder zu deaktivieren, wenn kein Durchdrehen der Räder mehr erforderlich ist.

Informational PurposesAn informational icon, calling your attention
Anmerkung
Der Schlupfstart kann nicht aktiviert werden, während Sie den Geschwindigkeitsregler verwenden.