Dashcam

Informational PurposesAn informational icon, calling your attention
Anmerkung
Je nach Marktregion, Fahrzeugkonfiguration, erworbenen Optionen und Software-Version ist Ihr Fahrzeug möglicherweise nicht mit einer Dashcam ausgestattet, oder die Funktionen arbeiten möglicherweise nicht exakt wie beschrieben. Allein Sie sind dafür verantwortlich, alle vor Ort geltenden Vorschriften und Eigentumsvorbehalte im Hinblick auf die Verwendung von Kameras zu prüfen und einzuhalten.

Die Dashcam nimmt nur dann ein Video der Umgebung Ihres Fahrzeugs auf, wenn Model Y eingeschaltet ist (siehe Anlassen und Ausschalten) und fährt. Nutzen Sie die Dashcam, um Vorfälle während der Fahrt oder andere bemerkenswerte Ereignisse aufzuzeichnen, wie dies mit einer externen Dashcam an anderen Fahrzeugen möglich ist.

Das Dashcam-Symbol befindet sich im App Launcher. Sie können die Dashcam-App für schnellen Zugriff in die untere Leiste ziehen (siehe Anpassen von „Meine Apps“). Wenn sich Ihr Fahrzeug in der Parkstellung befindet, wird durch Tippen auf das Dashcam-Symbol die Dashcam-Anzeige geöffnet.

graues Kamerasymbol

Zum Schutz Ihrer Daten werden Videoaufnahmen lokal im integrierten Speicher eines formatierten USB-Flash-Laufwerks gespeichert. Es werden keine Aufzeichnungen an Tesla gesendet. Ihr Fahrzeug nimmt keine Videos auf, wenn die Dashcam aus ist.

So verwenden Sie die Dashcam

  1. Formatieren Sie ein USB-Flash-Laufwerk. Die Dashcam benötigt ein richtig formatiertes USB-Laufwerk, das in den USB-Anschluss Ihres Fahrzeugs eingesteckt ist, um Aufnahmen zu speichern und abzuspielen. (Tesla empfiehlt die Verwendung des USB-Anschlusses im Handschuhfach, sofern vorhanden.) Fahrzeuge, die ab ungefähr 2020 hergestellt wurden, verfügen bereits über ein formatiertes USB-Flash-Laufwerk im Handschuhfach. Es gibt zwei Möglichkeiten, das Flash-Laufwerk zu formatieren:
    • Stecken Sie das Flash-Laufwerk in den USB-Anschluss, und navigieren Sie zu Fahrzeug > Sicherheit > USB-Laufwerk formatieren. Ihr Fahrzeug formatiert automatisch das Flash-Laufwerk für Sie.
    • Formatieren Sie das Flash-Laufwerk auf einem Computer. Siehe Anforderungen an das USB-Laufwerk zum Aufzeichnen von Videos für weitere Informationen.
  2. Stecken Sie das USB-Flash-Laufwerk in den USB-Anschluss Ihres Fahrzeugs.
    Informational PurposesAn informational icon, calling your attention
    Anmerkung
    Bei einigen Fahrzeugen, die ungefähr nach dem 1. November 2021 hergestellt wurden, unterstützen die USB-Anschlüsse an der Mittelkonsole möglicherweise nur das Laden von Geräten. Verwenden Sie für alle anderen Funktionen den USB-Anschluss im Handschuhfach.
  3. Aktivieren Sie die Dashcam durch Berühren von Fahrzeug > Sicherheit > Dashcam. Mit der Dashcam können Sie wählen, wie und wann Aufnahmen gespeichert werden. Sie haben die folgenden Optionen:
    • Auto: Wenn Model Y ein sicherheitskritisches Ereignis wie einen Aufprall oder das Auslösen eines Airbags registriert, speichert die Dashcam automatisch eine Aufnahme auf Ihrem USB-Laufwerk. Wenn Auto ausgewählt ist, kann die Erkennung je nach Batterieladestand, Ruhemodus und Zustand des Autopiloten variieren.
      Informational PurposesAn informational icon, calling your attention
      Anmerkung
      Ob die Dashcam die Aufnahme eines sicherheitskritischen Ereignisses speichert, ist von verschiedenen Faktoren abhängig (z. B. von der aufgetretenen Kraft, davon, ob die Airbags ausgelöst wurden, usw.). Verlassen Sie sich nicht darauf, dass die Dashcam alle sicherheitskritischen Ereignisse automatisch aufzeichnet.
    • Manuell: Sie müssen das Dashcam-Symbol manuell berühren, um die in den letzten 10 Minuten aufgenommenen Videos zu speichern.
    • Beim Hupen: Wenn Sie die Hupe betätigen, speichert die Dashcam die in den letzten 10 Minuten aufgenommenen Videos. Dies kann zusammen mit Auto oder Manuell aktiviert werden.
  4. Sobald die Dashcam aktiviert ist, können Sie einfach fahren. Das Dashcam-Symbol gibt an, wenn die Aufnahmen gespeichert sind. Sie können den Status der Dashcam ebenfalls mit dem Symbol unter Fahrzeug anzeigen:
    graues Kamerasymbol
    Das Symbol ändert sich, um den Status der Dashcam zu zeigen:
    Graues Kamerasymbol mit einem roten Kreis, der darauf hinweist, dass die Aufnahme läuft
    AUFZEICHNUNG: Die Dashcam zeichnet auf. Um die Videoaufzeichnung zu speichern, berühren Sie das Symbol. Um die Aufzeichnung pausieren zu lassen, drücken und halten Sie das Symbol.
    graues Kamerasymbol
    AUFZEICHNUNG ANGEHALTEN: Die Dashcam ist angehalten. Um die Aufzeichnung fortzusetzen, berühren Sie das Symbol. Um den Verlust von Videoaufzeichnungen zu verhindern, lassen Sie die Dashcam pausieren, bevor Sie das Flash-Laufwerk abziehen.
    Graues Kamerasymbol mit einem grünen Haken, der darauf hinweist, dass der Clip gespeichert wurde
    GESPEICHERT: Die Aufnahmen sind gespeichert. Außerdem können Sie während der Fahrt Dashcam-Clips speichern, indem Sie das Dashcam-Symbol im App-Launcher berühren.
  5. Sobald Ihre gewünschten Aufnahmen gespeichert sind, sehen Sie sich die Clips auf dem Touchscreen oder einem Computer an:
    • Touchscreen: Stellen Sie sicher, dass sich Ihr Fahrzeug in Parkstellung befindet, und berühren Sie das Dashcam-Symbol im App-Launcher. Die Videos sind nach Zeitstempel sortiert. Siehe Abspielen von Videoaufzeichnungen für weitere Informationen.
    • Computer: Stecken Sie das USB-Flash-Laufwerk in einen Computer ein, und navigieren Sie zum TeslaCam-Ordner. Die Videos sind nach Zeitstempel sortiert. Siehe Abspielen von Videoaufzeichnungen für weitere Informationen.
  6. Wenn Sie die Dashcam ausschalten möchten, navigieren Sie zu Fahrzeug > Sicherheit > Dashcam > Aus. Wenn die Dashcam auf Auto, Bei Hupen oder Manuell eingestellt ist, wird sie automatisch bei jeder Fahrt Ihres Fahrzeugs aktiviert.