Systemwarnungen und -meldungen

Sie erhalten möglicherweise Push-Benachrichtigungen und/oder Warnungen in Ihrer Tesla App, wenn in Ihrem System Probleme auftreten, die einfache Maßnahmen zur Fehlerbehebung erfordern, oder wenn Ihre Powerwall den Status „Entkopplung vom Stromnetz“ ändert oder wenn „Unwetterwarnung“ aktiviert wird. Ihr Telefon und Ihre Tesla Energy-Produkte müssen mit dem Internet verbunden sein, um Push-Benachrichtigungen und -Benachrichtigungen empfangen zu können.

Hinweis: Während einiger Netzausfälle ist möglicherweise keine Internetverbindung verfügbar, wodurch das Zusenden von Tesla App-Benachrichtigungen verhindert wird. Allerdings können Sie davon ausgehen, dass Ihre Powerwall während eines Stromausfalls auch ohne Internetverbindung normal funktioniert. Zudem sind Funktionen für bestimmte Ereignisse in Ihrem Land möglicherweise nicht verfügbar.

Weitere Informationen über folgende Vorfälle und erwartete Ereignisse.

Entkopplung vom Stromnetz und Netzstromausfälle

Stromausfall

Push-Benachrichtigungen

Powerwall ist zu 75 % geladen und versorgt Ihren Haushalt mit Strom.

  • Ein Netzstromausfall ist aufgetreten und die Powerwall entlädt sich, um Ihren Haushalt mit Strom zu versorgen.
  • Die Powerwall trennt Ihren Haushalt vom Netz, wenn es zu übermäßigen Schwankungen der Netzspannung oder -frequenz kommt, wie z.B. bei Stromausfall oder Unterspannung im Netz.
  • Die Powerwall kann sich bis unter die eingestellte Notstromreserve entladen.
  • Reduzieren Sie die Verbraucherlast im Haushalt, um die Dauer einer Reservestromversorgung bei Entkopplung vom Stromnetz zu verlängern.

Niedrige Restladung nach Entkopplung vom Stromnetz

Push-Benachrichtigungen

Powerwall hat wenig Restladung. Last verringern, um Vorhalten des Stromvorrats zu verlängern.

  • Die Restladung der Powerwall ist sehr niedrig und die verbleibende Reservestromdauer ist begrenzt.
  • Reduzieren Sie sofort den Stromverbrauch Ihres Haushalts, um die Dauer der Notstromversorgung zu verlängern. Anderenfalls kann sich die Powerwall während dieses Stromausfalls vollständig entladen.

Netzstrom wieder verbunden

Push-Benachrichtigungen

Powerwall arbeitet wieder im Netzmodus.

  • Netzstrom ist wieder hergestellt.
  • Die Powerwall setzt den normalen Betrieb fort. Sollte sich die Powerwall während eines Stromausfalls bis unter die Notstromreserve entladen, priorisiert sie das Laden durch Solaranlage oder öffentliches Stromnetz, um die eingestellte Notstromreserve zu laden, bevor sie die „Selbstversorgung“ oder „Zeitbasierte Steuerung“ wieder aufnimmt.

Funktion „Entkopplung vom Stromnetz"

Push-Benachrichtigungen

Sie haben Ihren Haushalt vom Stromnetz getrennt! Die Powerwall versorgt Ihr Haus mit der Stromreserve. Stellen Sie die Verbindung über die App wieder her. Anderenfalls verbindet sich die Powerwall wieder automatisch mit dem Stromnetz, sobald sie keine Ladung mehr hat.

  • Die Powerwall wurde durch „Entkopplung vom Stromnetz“ vom Netz getrennt. 

Unwetterwarnung

Push-Benachrichtigungen

Für Ihre Region wurde ein Unwetter vorhergesagt, weshalb die Powerwall nun für Notstromversorgung geladen wird. Ihr System bleibt bis zum Ende des Unwetters im Modus „Unwetterwarnung“.

  • Unwetterwarnung hat begonnen und Powerwall priorisiert das Laden, um Ihre Notstromreserve zu maximieren.
  • Der Meldungstext ist an den Unwettertyp in Ihrer Region angepasst, falls verfügbar.

Niedrige Ladung und hohe Lasten

Warten auf Solarenergie

Push-Benachrichtigungen

Powerwall hat sehr wenig Ladung und liefert keinen Strom mehr. Powerwall führt ihren Betrieb bei Tageslicht fort und wird über Solarstrom geladen.

    • Die Ladung der Powerwall ist zu niedrig und die Stromversorgung Ihres Haushalts wurde eingestellt.
    • Die Powerwall setzt den Ladevorgang fort, sobald genügend Solarstrom verfügbar ist.
    • Während eines längeren Netzausfalls führt die Powerwall jede Stunde eine Prüfung auf Stromverfügbarkeit durch, bis genügend Solarstrom zur Verfügung steht, um gleichzeitig Ihren Haushalt mit Strom zu versorgen und die Powerwall zu laden.
    • Nach Erhalt dieser Meldung können Sie die Powerwall manuell neu starten, indem Sie den Ein-/Aus-Schalter auf der rechten Seite betätigen.

    Warten auf Benutzereingabe

    Push-Benachrichtigungen

    Bei automatischen Einschaltversuchen stand nicht genug Solarstrom bereit, um Betrieb der Powerwall fortzuführen. Last verringern und manuell durch Ein-/Ausschalten fortführen, sobald Solarstrom verfügbar ist.

    • Diese Meldung wird nach der Push-Benachrichtigung „Warten auf Solaranlage“ gesendet.
    • Die Powerwall kann nicht auf genügend Solarstrom zugreifen, um Ihren Haushalt mit Strom zu versorgen und den Ladevorgang fortzusetzen.
    • Nach Erhalt dieser Meldung können Sie die Powerwall manuell neu starten, indem Sie den Ein-/Aus-Schalter auf der rechten Seite betätigen.

    Warten auf Netzstrom

    Push-Benachrichtigungen

    Powerwall ist entladen und hat sich abgeschaltet. Powerwall ist nicht verfügbar und wartet darauf, dass wieder Netzstrom zur Verfügung steht.

      • Diese Meldung wird nach der Push-Benachrichtigung „Warten auf Benutzereingabe“ gesendet.
      • Die Powerwall ist entladen und kann die Stromversorgung nicht fortsetzen, bis wieder Netzstrom verfügbar wird.

      Powerwall ist überlastet

      Push-Benachrichtigungen

      Powerwall ist überlastet. Last verringern. Powerwall startet automatisch innerhalb von 2 Minuten neu.

        • Während eines Netzstromausfalls versucht die Powerwall, Ihren Haushalt mit Strom zu versorgen, doch Ihr Haushalt benötigt mehr Strom, als verfügbar ist.
        • Schalten Sie Verbraucher mit hohem Stromverbrauch aus, damit die Powerwall die Stromversorgung Ihres Haushalts wieder aufnehmen kann.

        Systemfehler

        Schutzschalter geöffnet

        Push-Benachrichtigungen

        Ihre Powerwall ist vom Stromnetz in Ihrem Haus getrennt und kann nicht betrieben werden. Dies kann auf verschiedene Ursachen zurückgehen; für weitere Informationen hier antippen.

          • Der Schutzschalter, der Ihre Powerwall mit Ihrem Haushalt verbindet, ist AUS und muss wieder eingeschaltet werden.

          Kalibrierung läuft

          App-Benachrichtigungsbanner

          Powerwall (Laden, Entladen, Leerlauf), um die Leistung zu verbessern

            • Die Powerwall wird routinemäßig kalibriert, um eine optimale Stromspeicherleistung zu gewährleisten.
            • Die Kalibrierung kann bis zu 24 Stunden dauern.
            • Die Powerwall kann sich bis unter die eingestellte Notstromreserve entladen.
            • Die Powerwall kann möglicherweise nicht von einer Solaranlage geladen werden.
            • Die Powerwall steht Ihrem Haushalt bei Stromausfällen weiterhin für die Notstromversorgung zur Verfügung.

            Seitlicher Schalter AUS

            App-Benachrichtigungsbanner

            Powerwall arbeitet nicht

            • Der Schalter auf der Seite Ihrer Powerwall ist AUS und die Powerwall versorgt Ihren Haushalt nicht mit Strom.
            • Wenn Sie eine Powerwall 3 besitzen, erzeugt die Solaranlage keinen Strom mehr.
            • Solarstrom kann weiterhin Strom verfügbar sein, wenn Sie eine Powerwall 2 besitzen.
            • Falls Sie dies nicht in Ihrem Sinn ist, betätigen Sie den Schalter auf der rechten Seite Ihrer Powerwall 2 bzw. auf der linken Seite der Powerwall 3.

            Solarstromerzeugung begrenzt

            App-Benachrichtigungsbanner

            Service erforderlich - Fehler erkannt

            • Einer Ihrer Solarstrom-Wechselrichter erzeugt aufgrund eines Fehlers in Ihrem System keinen Strom.
            • Kontaktieren Sie Ihren Installationsbetrieb, um einen Termin für eine Prüfung vor Ort zu vereinbaren.

            Powerwall deaktiviert

            App-Benachrichtigungsbanner

            Service erforderlich - Fehler erkannt

            • Ein oder mehrere Powerwall-Vorgänge wurden aufgrund eines internen Fehlers deaktiviert, der einen Austausch erfordert.
            • Schalten Sie den Powerwall Ein-/Ausschalter aus und kontaktieren Sie Ihren Installationsbetrieb, um einen Termin für den Austausch zu vereinbaren.

            Schnellabschaltvorrichtung AUS

            App-Benachrichtigungsbanner

            Powerwall oder Solarstrom-Wechselrichter funktionieren nicht

            • Die Schnellabschaltvorrichtung ist ausgeschaltet und die Powerwall versorgt Ihren Haushalt nicht mit Strom. Je nach Systemkonfiguration kann Solarstrom dennoch Strom erzeugen.
            • Eine Schnellabschaltvorrichtung kann wie ein roter Not-Aus-Schalter oder ein separater Ein-/Aus-Schalter in der Nähe Ihrer Powerwall oder Ihres Solarwechselrichters aussehen.
            • Falls dies unerwartet auftritt, können Sie Ihren Installationsbetrieb kontaktieren, um zu prüfen, ob dies zu erwarten ist oder ob ein Servicetermin erforderlich ist.

            Virtuelles Kraftwerk (VPP)

            Ereignis geplant

            Push-Benachrichtigungen

            Ein „VPP“-Ereignis (VPP = virtuelles Kraftwerk) ist für heute von 18:00 bis 21:00 Uhr geplant.

            • Wir haben Ihre Powerwall für die Teilnahme an einem „Virtual Power Plant“-Ereignis (VPP = virtuelles Kraftwerk) eingeplant.
            • Nach Senden dieser Push-Benachrichtigung kann sich Ihre Powerwall mit Solarstrom aufladen, um sich auf das spätere Entladen vorzubereiten.

            Ereignis beginnt

            Push-Benachrichtigungen

            Die Powerwall entlädt sich gerade aufgrund eines VPP-Ereignisses (Ereignis virtuelles Kraftwerk) bis 21 Uhr.

            • Diese Push-Benachrichtigung wird zu Beginn eines VPP-Ereignisses (VPP = virtuelles Kraftwerk) gesendet, wenn Ihre Powerwall beginnt sich zu entladen, um das Netz zu unterstützen.