Notruf

Model 3 ist mit eCall ausgestattet, einem Notrufsystem, das bei einem schweren Unfall oder einem Notfall automatisch Rettungskräfte ruft und Standardinformationen an eine Notrufzentrale übermittelt. Die Notrufdienste sind nicht in allen Regionen verfügbar.

Informational PurposesAn informational icon, calling your attention
Anmerkung
Die an die Notrufzentrale übermittelten Informationen umfassen den Fahrzeugtyp, die Anzahl der im Fahrzeug erkannten Personen, GPS-Daten und die Fahrgestellnummer.
Informational PurposesAn informational icon, calling your attention
Anmerkung
Der Notruf funktioniert nur in einem Mobilfunknetz mit angemessener Signalstärke.
Warning IconA warning icon, calling your attention to a possibly risky situation
Warnung
Der Notruf sollte nur im Notfall verwendet werden. Aktivieren Sie eCall nicht, um das Rufsystem zu testen oder ein Problem mit Ihrem Fahrzeug zu melden, das keinen Notfall darstellt. Notrufe, bei denen es sich nicht um einen Notfall handelt, können je nach örtlichen Gesetzen eine Strafe nach sich ziehen.

Verwendung des Notrufs

Der Notruf wird automatisch aktiviert, sobald die Airbags ausgelöst werden oder ein schwerer Unfall erkannt wird. berühren.

Informational PurposesAn informational icon, calling your attention
Anmerkung
Die manuelle Aktivierung ist nützlich, um einen schweren Unfall zu melden oder Unterstützung anzufordern, wenn eine Person in Model 3 sofortige Hilfe benötigt (z. B. bei einem Herzinfarkt).
Informational PurposesAn informational icon, calling your attention
Anmerkung
Tesla ist mit den Anbietern des Notrufdienstes nicht geschäftlich verbunden. Verwenden Sie den Notruf nicht, um Tesla zu kontaktieren (z. B. um Pannenhilfe anzufordern), da der Anruf direkt an externe Rettungskräfte geleitet wird. Tesla ist nicht verantwortlich für Kosten in Verbindung mit durch den Notruf gerufenen Rettungskräften.

Notruf abbrechen

Der Notruf kann nur abgebrochen werden, wenn er manuell aktiviert wurde. Drücken Sie zum Abbrechen des Notrufs die Schaltfläche Anruf abbrechen auf dem Touchscreen. Die Möglichkeit zum Abbrechen steht für die auf dem Touchscreen angegebene Restdauer zur Verfügung. Nach Ablauf dieser Zeit kann der Notruf nur von der Rettungsleitstelle abgebrochen werden.