Instrumententafel

Überblick über die Instrumententafel

Die Anzeigen auf der Instrumententafel ändern sich je nach Zustand von Model S:

Wenn Model S ausgeschaltet oder geparkt ist, werden auf der Instrumententafel die geschätzte verbleibende Reichweite, der Fahrzeugstatus und die Außentemperatur angezeigt.

Lage von Symbolen und Elementen auf der Instrumententafel von Model S im stehenden Zustand
  1. Wenn das Fahrzeug ausgeschaltet ist und Sie erstmals die Bremse drücken, leuchten kurz die Anzeigeleuchten oben auf der Instrumententafel auf. Sofern eine Anzeigeleuchte nicht auf eine aktuell vorliegende Situation hinweist, sollte sie erlöschen. Wenn eine Anzeigeleuchte nicht aufleuchtet oder nicht erlischt, siehe Anzeigeleuchten.
  2. Ein Bild Ihres Fahrzeugs mit dem entsprechenden Status (z. B. Licht an, Tür geöffnet usw.).
  3. Geschätzte verfügbare Reichweite (bzw. Reststrom). Wenn hier nicht die Reichweite angezeigt werden soll, können Sie stattdessen den Wert für die verbleibende Batterieladung in Prozent anzeigen lassen. Berühren Sie hierfür Fahrzeug > Anzeige > Energieanzeige.
    Informational PurposesAn informational icon, calling your attention
    Anmerkung
    Um zu ermitteln, wann das Fahrzeug geladen werden muss, sollte die angezeigte Schätzung nur als Richtwert betrachtet werden.
  4. Geschätzte Außentemperatur.
  5. Achten Sie auf Anweisungen oder wichtige Warnmeldungen, die hier angezeigt werden. Wenn irgendwelche Fehlermeldungen aktiv sind, können Sie Informationen darüber abrufen, indem Sie Fahrzeug und dann das Glockensymbol am oberen Rand des Bildschirms berühren.
  6. Aktuell gewählter Fahrmodus: Parkstellung, Rückwärtsgang, Leerlauf oder Fahrstellung. Wenn Auto-Gangwechsel aus P aktiviert ist, wird automatisch der Fahrmodus oder Rückwärtsmodus gewählt (auf Basis der Eingaben verschiedener Sensoren) und auf der Instrumententafel angezeigt, sobald die Fahrertür geschlossen und der Sicherheitsgurt angelegt wird (siehe Auto-Gangwechsel aus P).
  7. Aktuelle Tageszeit.

Instrumententafel – Fahren

Wenn Model S fährt (oder fahrbereit ist), werden auf der Instrumententafel der aktuelle Fahrstatus und eine von den Autopilotkomponenten ermittelte Darstellung der Fahrbahn in Echtzeit angezeigt (siehe Über den Autopiloten). Die Darstellung wird je nach dem erkannten Straßentyp automatisch vergrößert bzw. verkleinert.

Lage von Symbolen und Elementen auf der Instrumententafel von Model S während der Fahrt
Informational PurposesAn informational icon, calling your attention
Anmerkung
Berühren Sie Fahrzeug > Autopilot > Vorschau der vollautonomen Fahrdarstellung (sofern vorhanden), um weitere Details über die Straße und ihre Umgebung, z. B. Straßenmarkierungen, Verkehrsampeln, Objekte (wie Abfallbehälter und Pfähle) usw. anzuzeigen.
  1. Auf der Instrumententafel werden Ihr Standort auf einer Karte, ein Scheibenwischermenü, Anweisungen zu „Auto-Gangwechsel aus P“ usw. angezeigt. Wenn eine Navigationsroute aktiv ist, wird der voraus liegende Teil der Route angezeigt.
  2. Die derzeit vom Geschwindigkeitsassistenten ermittelte Geschwindigkeitsbegrenzung, sofern verfügbar (siehe Geschwindigkeitsassistent).
  3. Aktuelle Fahrgeschwindigkeit.
  4. Die aktuell festgelegte Reisegeschwindigkeit. Wenn der Abstandsgeschwindigkeitsregler verfügbar ist, Sie aber keine Reisegeschwindigkeit eingestellt haben, indem Sie den Abstandsgeschwindigkeitsregler oder den Lenkassistenten aktiviert haben, wird das Symbol grau dargestellt (siehe Abstandsgeschwindigkeitsregler).
  5. Der Lenkassistent lenkt das Model S aktiv. Wenn der Lenkassistent zwar verfügbar ist, aber nicht aktiviert wurde, ist das Symbol grau (siehe Lenkassistent).
  6. Bei Nutzung des Navigationssystems werden hier kommende Navigationsanweisungen angezeigt.
  7. Geschätzte verfügbare Reichweite (bzw. Energie) Wenn hier nicht die Fahrstrecke angezeigt werden soll, können Sie stattdessen den Wert für die verbleibende Batterieladung in Prozent anzeigen (berühren Sie Fahrzeug > Anzeige > Energieanzeige).
    Informational PurposesAn informational icon, calling your attention
    Anmerkung
    Um zu ermitteln, wann das Fahrzeug geladen werden muss, sollte die angezeigte Schätzung nur als Richtwert betrachtet werden.
  8. Verkehrsteilnehmer in der Umgebung werden an ihrer jeweiligen Position angezeigt.
    Warning IconA warning icon, calling your attention to a possibly risky situation
    Warnung
    Obwohl die Instrumententafel die Verkehrssituation zeigt, werden manche Fahrzeuge möglicherweise nicht angezeigt. Verlassen Sie sich niemals auf die Instrumententafel, um zu bestimmen, ob ein Fahrzeug in der Nähe ist (zum Beispiel im toten Winkel). Verwenden Sie immer Ihre Spiegel, und nutzen Sie den Schulterblick.
  9. Ihr Model S.
  10. Die Energieanzeige gibt den Energieverbrauch in Echtzeit an. Beim Beschleunigen füllt sich der Balken rechts grau (oder weiß, wenn das Display dunkel ist), um die genutzte Leistung anzugeben. Beim Verlangsamen (wenn sich Model S bewegt und Sie das Fahrpedal loslassen) füllt sich der Balken links grün, um die durch regeneratives Bremsen in die Batterie zurückgespeiste Energie anzugeben (siehe Regeneratives Bremssystem).
  11. Wenn der Lenkassistent aktiviert ist und die Fahrspur erkennt, wird die Fahrspur blau markiert (siehe Lenkassistent). Je nach dem aktuellen Fahrszenario sehen Sie möglicherweise auch benachbarte Spuren.
    Informational PurposesAn informational icon, calling your attention
    Anmerkung
    Wenn der Lenkassistent keine Fahrspurmarkierungen erkennen kann, wird die Fahrspur anhand des vor Ihnen fahrenden Fahrzeugs ermittelt.
    Informational PurposesAn informational icon, calling your attention
    Anmerkung
    Wenn „Mit Autopilot navigieren“ aktiviert ist, wird die Fahrspur als eine einzige blaue Linie angezeigt Model S(siehe Mit Autopilot navigieren).

Anzeigeleuchten

Anzeigeleuchten werden am oberen Rand der Instrumententafel angezeigt, um Sie über den Status zu informieren und bei bestimmten Fahrzeugbedingungen zu warnen.

Anzeige Beschreibung
Ein rotes Ausrufezeichen in einem roten Kreis mit dem Wort „BRAKE“ darunter Es wurde ein Fehler im Bremssystem erkannt, oder der Bremsflüssigkeitsstand ist niedrig. Siehe Bremsen und Anhalten. Wenden Sie sich unverzüglich an Tesla.
Ein orangefarbenes Ausrufezeichen in einem orangefarbenen Kreis mit dem Wort „BRAKE“ darunter Ein Fehler im Bremskraftverstärker wurde erkannt. Siehe Bremsen und Anhalten.
Das Wort „ABS“ in einem orangefarbenen Kreis Ein Fehler im ABS (Antiblockiersystem) wurde erkannt. Siehe Bremsen und Anhalten. Wenden Sie sich unverzüglich an Tesla.
Ein orangefarbenes „P“ in einem orangefarbenen Kreis Ein Fehler in der Feststellbremse wurde erkannt. Wenden Sie sich an Tesla. Siehe Feststellbremse.
Ein rotes „P“ in einem roten Kreis mit dem Wort „PARK“ darunter Die Feststellbremse wurde manuell aktiviert. Siehe Feststellbremse.
Gelbes Symbol mit einem Ausrufezeichen und einem Reifensymbol Reifendruckwarnung. Der Druck im Reifen liegt außerhalb des zulässigen Bereichs. Wenn ein Fehler des Reifendruckkontrollsystems (TPMS) erkannt wird, blinkt die Anzeigeleuchte. Wenn ein TPMS-Fehler auftritt, wenden Sie sich an Tesla. Siehe Reifenpflege und -wartung.
Rotes Symbol eines Insassen mit angelegtem Sicherheitsgurt Ein Sicherheitsgurt ist auf einem belegten Sitz nicht angelegt. Siehe Sicherheitsgurte.
Rotes Symbol eines Insassen mit angelegtem Sicherheitsgurt und rundem Airbag Airbag-Sicherheit. Wenn diese rote Anzeigeleuchte von Model S bei der Vorbereitung auf die Fahrt nicht kurz blinkt oder wenn sie an bleibt, wenden Sie sich unverzüglich an Tesla. Siehe Airbags.
Grüne ovale Form mit einer gewellten Linie, die durch Lichtstrahlen verläuft Nebelscheinwerfer sind eingeschaltet, je nach Ausstattung. Siehe Leuchten.
Zwei grüne Ovale mit jeweils drei Linien an der Außenseite, die Licht darstellen Die Parkleuchten (Seitenmarkierungsleuchten, Schlussleuchten und Kennzeichenbeleuchtung) sind eingeschaltet. Siehe Leuchten.
Ein grünes Scheinwerfersymbol mit nach unten abgewinkelten Lichtstrahlen Abblendlicht ist eingeschaltet.
Ein blaues Scheinwerfersymbol mit horizontalen Lichtstrahlen Fernlicht ist eingeschaltet. Leuchtet auf, wenn das Fernlicht eingeschaltet ist, obwohl der Abblendassistent ausgeschaltet ist, oder wenn der Abblendassistent zwar eingeschaltet, jedoch vorübergehend nicht verfügbar ist. Siehe Fernlicht.
Ein blaues Scheinwerfersymbol mit einem „A“ und horizontalen Lichtstrahlen Fernlicht ist eingeschaltet, und der Abblendassistent ist bereit abzublenden, wenn eine Lichtquelle vor Model S erkannt wird. Siehe Fernlicht.
Ein graues Scheinwerfersymbol mit einem „A“ und horizontalen Lichtstrahlen Fernlicht ist vorübergehend ausgeschaltet, weil der Abblendassistent aktiviert ist und eine Lichtquelle vor Model S erkannt wurde. Wenn keine Lichtquelle mehr erkannt wird, schaltet sich das Fernlicht automatisch wieder ein. Siehe Fernlicht.
Orangefarbenes Symbol der Rückansicht des Fahrzeugs mit gewellten Reifenspuren Diese Anzeigeleuchte blinkt orange, wenn die elektronische Stabilitätskontrolle aktiv das Durchdrehen der Räder minimiert, indem sie den Bremsdruck und die Motorleistung regelt. Siehe Traktionskontrolle. Wenn diese Anzeige weiterhin leuchtet, wurde ein Fehler erkannt, und Sie sollten sich umgehend an Tesla wenden.
Orangefarbenes Symbol eines Fahrzeugumrisses mit Pfeilen nach oben und unten Bei einem Fehler, der das Luftfederungssystem beeinträchtigt, leuchtet diese orangefarbene Anzeigeleuchte auf (siehe Luftfederung). Wenden Sie sich an Tesla, falls sich das Problem nicht beseitigen lässt.
Rotes Symbol eines Fahrzeugumrisses mit Pfeilen nach oben und unten Bei einem Fehler, der das Luftfederungssystem außer Betrieb setzt, leuchtet diese rote Anzeigeleuchte auf (siehe Luftfederung). Wenden Sie sich an Tesla.
Grünes „H“ in einem Kreis Die Haltefunktion betätigt aktiv die Bremsen. Siehe Haltefunktion.
Orangefarbene Buchstaben „TC“ mit einem Reifensymbol Die elektronische Stabilitätskontrolle minimiert nicht mehr das Durchdrehen der Räder. Siehe Traktionskontrolle.
Orangefarbenes „N“ in Klammern Model S befindet sich im Transportmodus und kann frei rollen. Es schaltet nicht automatisch auf Parken, wenn Sie aussteigen. Siehe Transportmodus aktivieren.
Blaues Schneeflockensymbol Eine blaue Schneeflocke wird angezeigt, wenn ein Teil der in der Batterie gespeicherten Energie aufgrund kalter Witterung nicht zur Verfügung steht. Während solcher Witterungsbedingungen kann die Ladegeschwindigkeit ebenfalls verringert sein. Wenn Model S an eine Ladestation angeschlossen wird, können Sie Ihre Batterie erwärmen, indem Sie die Klimaregelung über die Mobile App einschalten. Die Schneeflocke wird nicht mehr angezeigt, wenn die Batterie ausreichend aufgewärmt ist.
Orangefarbenes Symbol einer Schildkröte in einem Kreis Die Fahrzeugleistung ist derzeit eingeschränkt, da nur noch wenig Energie in der Batterie übrig ist, die Fahrzeugsysteme beheizt oder gekühlt werden oder vom Antriebsumrichter ein Fehler erkannt wird.